Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

WesterwaldWetter

Heute 28°C
Morgen 30°C
20.07.2024 32°C

Am Sonntag, 3. März, sowie am Sonntag, 10. März, wird der Kreisverkehr in der Diezer Straße zur Baustelle. Nach Angaben der Limburger Stadtgärtnerei muss das im Kreisverkehr verbaute Material abgetragen werden, da es nicht mehr den gültigen Vorschriften entspricht. Bei dem angelegten Innenbereich des Kreisverkehrs handelt es sich um einen sogenannten Schottergarten, der zudem noch mit einer Folie ausgelegt ist. Das ist nicht mehr zulässig. Am Sonntag, 10. März, wird der geräumte Kreisel dann mit neuem Material gefüllt und angelegt. Der Innenbereich wird dabei flacher als bisher gestaltet und mit Stauden bepflanzt. Um den Verkehrsfluss in der Diezer Straße nicht zu sehr zu behindern, werden die Arbeiten sonntags ausgeführt, das sind verkehrsschwache Tage. Dennoch kann es zu kurzfristigen Behinderungen kommen.

Elben/Dickendorf. Nach der in der vergangenen Woche abgeschlossenen Sanierung der Kreisstraße 117 wird ab Dienstag, 27. Februar, die Einbahnstraßenregelung auf der Kreisstraße 118 zwischen Elben und Dickendorf wieder in Kraft gesetzt. Das teilen die Straßenverkehrsbehörde der Kreisverwaltung Altenkirchen und die Straßenmeisterei Betzdorf mit.

Unter Vollsperrung finden zurzeit im Zuge der Kreisstraße 163 (K 163) zwischen Nentershausen und Heilberscheid Arbeiten am Brückenbauwerk der BAB 3 statt. Ursprünglich war die Maßnahme bis 28. Februar geplant. Durch das ungünstige Wetter zu Beginn der Arbeiten verzögert sich die Fertigstellung, sodass die Sperrung der K 163 bis 12. März andauert. Umleitungsstrecken von Nentershausen über L 318 – L 325 – Eppenrod – Isselbach – L 313 – K 17 / K 165 nach Heilberscheid und umgekehrt sind entsprechend ausgeschildert.

Besondere Vorsicht, um Helfende und Tiere zu schützen
Bei den derzeit herrschenden milden Temperaturen und feucht-nassen Nächten werden sich Tausende Molche, Kröten und Frösche auf den Weg zu den Laichgewässern machen und dabei oftmals Straßen queren.

Vom 19. Februar bis 30. April ist die Kreisstraße 154 (K 154) zwischen der L 318 und der L 317 voll gesperrt. Grund hierfür sind erforderliche Arbeiten am Brückenbauwerk der Autobahn A 3. Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.

Die Polizei im Westerwaldkreis hat wegen Karneval auf zahlreiche Verkehrsbehinderungen wegen der stattfindenden Karnevalsumzüge hingewiesen. In den meisten Gemeinden finden sie am kommenden Wochenende statt. Aber auch in unserer Region gibt es Umzüge, die am Rosenmontag und Veilchendienstag stattfinden. Bis Aschermittwoch wird es außerdem auch verstärkte Verkehrskontrollen geben, so die Polizei bereits vorab.

Am 8. Februar sind die L 267 und die K 176 in Niederahr von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr wegen des Karnevalsumzugs beziehungsweise Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Ab Montag, 29. Januar, beginnen in der "Salzgasse" Arbeiten an der Trinkwasserleitung, die etwa eine Woche andauern. Weitere Bauarbeiten an Versorgungsleitungen in der Straße "Am Fischmarkt" von der Hausnummer 15 bis 17 sowie bis zur Domstraße 2 erfolgen ab Montag, 5. Februar.
Die Fußgängerzone ist während der Bauarbeiten tagsüber für den Anlieferverkehr gesperrt. Bei der Anfahrt der Grundstücke kann es zu Einschränkungen kommen. Zudem ist an der Plötze in Höhe der Hausnummer 18 eine Sammelstelle für die Mülltonnen der von den Bauarbeiten betroffenen Anwohner eingerichtet worden.