Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

WesterwaldWetter

Heute 28°C
Morgen 30°C
20.07.2024 32°C

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes lässt im Zuge der A3 im Bereich der Wiedbachtalbrücke in Fahrtrichtung Frankfurt in Kürze beide Fahrbahnübergänge erneuern. Damit kann die Wiedbachtalbrücke auch in den kommenden Jahrzehnten verkehrssicher betrieben werden. Die Gesamtmaßnahme soll voraussichtlich Ende November 2024 abgeschlossen werden.

Von Montag, 8. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 6. September ist der Bahnübergang im Zuge der Kreisstraße 164 (K 164) Ortslage Niedererbach wegen Bahnübergangsarbeiten beziehungsweise Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Umleitungsstrecken über Nentershausen – Görgeshausen und umgekehrt sind ausgewiesen.

Von Freitag, 5. Juli, ab 18.00 Uhr bis Dienstag, 9. Juli, 8.00 Uhr ist der Bahnübergang im Zuge der Bundesstraße 8 (B 8) bei Wallmerod wegen Gleis- und Bahnübergangsarbeiten beziehungsweise Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Umleitungsstrecken von Wallmerod über L 315 (Berod – Meudt) – L 300 – Herschbach/Oww. und umgekehrt werden ausgewiesen.

Mit Beginn der Sommerferien am 15. Juli 2024 werden die L314 und die Unterführung der Autobahn A3 zwischen Girod und dem Ortsteil Kleinholbach für sechs Wochen für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Der Grund sind verschiedene Bauprojekte der Verbandsgemeindewerke und des LBM in Kleinholbach in der Hauptstraße (L314) und der Feldstraße. Die Umleitung erfolgt über Steinefrenz.

Von Freitag, 5. Juli, ab 18.00 Uhr bis Dienstag, 9. Juli, 7.00 Uhr sind die Bahnübergänge im Zuge der Landesstraße 300 (L 300) zwischen Wirges und Moschheim und im Zuge der Kreisstraße 82 (K 82), Bahnhofstraße in Staudt gesperrt. Grund hierfür sind Gleis- und Bahnübergangsarbeiten beziehungsweise Verkehrssicherungsmaßnahmen. Umleitungsstrecken von Wirges über Staudt – B 255 – Moschheim – nach Bannberscheid und umgekehrt werden ausgewiesen.

Limburg-Weilburg. Der Landkreis Limburg-Weilburg lässt die Kreisstraße 416 (Waldhäuser Straße) in 35792 Löhnberg zwecks Sanierungsmaßnahmen von Dienstag, den 2. Juli 2024 bis zum Donnerstag, den 1. August 2024 für den gesamten Fahrzeugverkehr sperren. Der Anliegerverkehr ist zugelassen. Eine ausgeschilderte Umleitung für den Verkehr führt über die B49 (L 3044, B 49, B 456) und umgekehrt.

Vom kommenden Montag, 1. Juli, an lässt die Katholische Pfarrei Heilige Katharina Kasper Limburger Land die Stützmauern am Kolpinghaus in der Altstadt sanieren. Dazu werden auch Gerüste benötigt, die entlang der Treppenanlagen aufgebaut werden müssen. Daher wird die „Kleine Domtreppe“ komplett gesperrt. Die „Große Domtreppe“ bleibt begehbar, der Weg ist jedoch deutlich eingeengt. Im Rahmen der Arbeiten werden auf dem Domplatz auch Container aufgestellt und ein Lagerplatz eingerichtet. Die dafür benötigten Flächen befinden sich gegenüber des ehemaligen Küsterhauses und der Einfahrt zum Bischofssitz. Die Arbeiten sollen bis zum 20. Dezember laufen.

Von Freitag, 28. Juni, ab 18.00 Uhr bis Dienstag, 2. Juli, 7.00 Uhr ist der Bahnübergang zwischen den Gewerbegebieten (GE) Alter Galgen (VG Montabaur) und Feincheswiese (VG Wirges) wegen Gleis- und Bahnübergangsarbeiten beziehungsweise Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Umleitungsstrecken von GE Alter Galgen über K 82 – B 255 – K 145 – GE Feincheswiese und umgekehrt werden ausgewiesen.