Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

WesterwaldWetter

Heute 26°C
Morgen 23°C
27.06.2022 22°C

In der Ahlbacher Schulstraße steht die Neuverlegung der Wasserleitung an. Die Arbeiten werden am kommenden Montag, 14. Februar, beginnen. Die Anwohner wurden von der EVL über die bevorstehenden Arbeiten informiert. Eine Durchfahrt ist während der Kanalbauarbeiten nicht möglich, die Straße kann jedoch von beiden Seiten bis zum eigentlichen Baufeld befahren werden. Die Arbeiten werden zwei Monate in Anspruch nehmen und sollen am 14. April beendet werden.

In der Altstadt muss eine neue Gasleitung verlegt werden, betroffen davon ist der Bereich der Plötze zwischen der Ecke Böhmergasse und der Einmündung der Salzgasse. Die Arbeiten beginnen am kommenden Montag, 14. Februar, und werden voraussichtlich bis zum 25. März dauern. Dabei wird die Baustelle in drei Abschnitte unterteilt. Zunächst wird an der Ecke Böhmergasse/Plötze gearbeitet, dann zwischen den beiden Einmündungen Böhmergasse und Salzgasse und schließlich im Einmündungsbereich Plötze/Salzgasse. Fußgänger und Radfahrende können den Baustellenbereich jederzeit passieren. Während des zweiten Bauabschnitts stehen dem Andienungsverkehr die Böhmergasse und die Salzgasse zur Verfügung. Nach Feierabend der Bauarbeiter ist in dieser Phase die Durchfahrt für Anlieger möglich. Der Einsatz der Rettungskräfte über die Plötze ist jederzeit gewährleistet. (Quelle Stadt Limburg)

Am Montag, 7. Februar, ist in Limburg und vor allem in der Innenstadt in den späten Nachmittags- und frühen Abendstunden mit Verkehrsbehinderungen aufgrund einer Veranstaltung zu rechnen. Bei der Stadt wurde ein Autokorso angemeldet, der auch durch die zentrale Innenstadt führen soll. Angemeldet wurde der Start für 18 Uhr. Nach Angaben der Stadt ist aufgrund der Größe des Korsos sowie des Streckenverlaufs mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Die Mitarbeitenden der Stadtgärtnerei sind am Donnerstag und Freitag, 27. und 28. Januar, in Eschhofen mit Rückschnittarbeiten im Bereich des P&R-Parkplatzes zwischen dem Bahnhof und dem Sportgelände beschäftigt. Aus diesem Anlass ist die Nutzung des Parkplatzes an den beiden Tagen nicht möglich. Entsprechende Schilder (Haltverbot) werden schon Tage zuvor darauf aufmerksam machen. Die Zufahrt wird an den beiden Tagen mit einer Absperrschranke unterbunden. Der Rückschnitt wird mit einem für die Stadtgärtnerei neuem Verfahren durchgeführt, dabei werden größere Maschinen eingesetzt. Die Hecke entlang des Sportplatzes soll dabei in ihrer Stärke deutlich reduziert werden.

Am 29. Januar ist die Landesstraße 300 (L 300) zwischen Wirges und Moschheim von 09:30 Uhr bis ca. 13:30 Uhr wegen Jagd bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt über Leuterod.

Im Stadtgebiet Limburg und den Ortsteilen Linter und Lindenholzhausen werden bis Ende April diesen Jahres kleinflächige Fahrbahnschäden instandgesetzt.

Im Zeitraum vom 13. Dezember bis 18. Dezember ist die Kreisstraße 26 [K26] zwischen Mörlen und Waldkreuzung Landesstraße 287 [L287] / Kreisstraße 26 [K 26] wegen Holzernte-/Baumfällmaßnahmen bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Umleitungsstrecken über Neunkhausen sind entsprechend ausgeschildert.

Im Zeitraum vom 13. Dezember 2021 bis 31. Januar 2022 ist die Kreisstraße 29 [K29] zwischen Langenbach b.K. und Weitefeld wegen Kabelverlegungsarbeiten in offener Bauweise bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Umleitungsstrecken über Neunkhausen sind entsprechend ausgeschildert.