Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

Kreis Altenkirchen. Es braucht wahrlich mehr als ein Menschenleben, um die gesamte Vielfalt der Musik, ihrer Instrumente und Ausdrucksformen zu erleben. Auch im Unterricht der Kreismusikschule, sei es im Instrumental- oder Gesangsbereich, fehlt oft genug die Zeit, weitergehende Einblicke in all die verschiedenen Facetten zu geben. Und doch haben die Schülerinnen und Schülern ihren eigenen musikalischen Horizont noch einmal deutlich erweitern. Denn die Lehrkräfte der Musikschule boten jetzt anstelle des normalen Unterrichts eine außergewöhnliche Projektwoche an. Dabei ging es um Themen wie gemeinsames Musizieren, Improvisieren, Auftrittstraining, Recording, Dirigieren, Trommeln, Instrumentenkunde, Musikgeschichte und -theorie und vieles, vieles mehr.

„Die Letzten ihrer Art“ heißt das Bühnenprogramm, mit dem Gankino Circus landauf, landab für Furore sorgen. Am So. 12.05.2024 - 18 Uhr werden sie die Stadthalle Limburg mit ihrem unverwechselbaren Stil begeistern.

Der Titel trifft den Nagel auf den Kopf: vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – wo gibt’s das heute noch? Rasante Melodien, schräger Humor und charmante Bühnenfiguren sind die zentralen Zutaten ihres einzigartigen Konzertkabaretts – ein Genre, das die Ausnahmekünstler aus dem fränkischen Dietenhofen nicht nur erfunden, sondern mittlerweile zur kultverdächtigen Kunstform erhoben haben.

Die Open Air Messe für Bewegung, Freizeit, Gesundheit & Mobilität mit verkaufsoffenem Sonntag und Autoschau

An diesem Wochenende bietet sich eine einzigartige Gelegenheit, die Vielfalt der sportlichen und gesundheitsfördernden Freizeit-Aktivitäten in unserer Region kennenzulernen. Erleben Sie vom 04.05. bis 05.05.2024 ein breites Angebot an Ausstellern, Aktivitäten, Vereinen, Food & Musikständen.


Für Auftaktkonzert in Höhr-Grenzhausen gibt es noch Karten

WW / Höhr-Grenzhausen. Zum Auftakt der 29. Weltmusikreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ sind am Sonntag, 5.5. um 17.00 Uhr in der Ev. Kirche in Höhr-Grenzhausen „THE PAPERBOYS“ aus Kanada zu erleben. Im KULTURSOMMER Rheinland-Pfalz hofft die Kleinkunstbühne Mons Tabor als Veranstalter auf eine voll besetzte Kirche. Der Vorverkauf ist bereits gut angelaufen. Im Rahmen ihrer „Sparkle & Shine Tour 2024“ ist es gelungen, die musikalischen Überflieger aus Vancouver in den Westerwald zu locken. Die Paperboys sind ein weltreisendes Sextett, das keltische Reels, traditionellen mexikanischen Folk, Fiddle Tunes, New Orleans Brass Band Musik, klassische Popsongs und Bluegrass.
Die Kleinkunstbühne Mons Tabor lädt zu dem Auftaktkonzert am 5. Mai in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Höhr-Grenzhausen ein. Gefördert wird die gesamte Reihe im KULTURSOMMER Rheinland-Pfalz von der Sparkasse Westerwald-Sieg und der Energieversorgung Mittelrhein (EVM). (Quelle Uli Schmidt)

Mittlerweile ist St. Pauli sein zu Hause und auch seinen Platz in der deutschen Comedy- und
Musiklandschaft hat Bätz endlich gefunden. Doch wenn er von seiner Suche, den Sackgassen
Und Irrwegen berichtet, die ihn aus einem kleinen Eifeldorf in seine neue Heimat gebracht haben,
dann provoziert das bei den Zuschauer*innen ungenierte Lachanfälle sowie ertapptes
Schmunzeln. Ausgerüstet mit Bart, Gitarre und einem leichten Hang zu enttäuschten
Erwartungen unterhält der Comedian und Musiker mit eigenen Songs und losem Mundwerk,
dabei beweist er stets viel Gespür für wenig Zurückhaltung.

Die Vorfreude steigt, denn die Kurkonzert-Saison „sonntags um vier“ im Musikpavillon im Kurpark steht vor der Tür. In diesem Jahr dürfen sich Musikliebhaber auf eine abwechslungsreiche Reihe von Konzerten freuen, präsentiert von verschiedenen Musikvereinen der Region.
Ab dem 26. Mai laden Westerwälder Blasmusikvereine, zwei Akkordeon-Orchester, Stadtkapellen und ein Mandolinenorchester jeden Sonntag um 16:00 Uhr dazu ein, musikalischen Klängen zu lauschen. Die Kulisse des Musikpavillons im Kurpark bietet dabei den perfekten Rahmen für entspannte Stunden voller Klänge.