Wegen technischer Probleme (Rückwegstörung) beim Dienstleister Vodafone / Kabel Deutschland kann es zu Programmstörungen kommen.

 Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

WesterwaldWetter

Heute 31°C
Morgen 31°C
13.08.2022 32°C

Die Bauarbeiten zum Ausbau der Kreisstraße 88 zwischen Harbach (Hinhausen) und der Landesstraße 279 beginnen aus Witterungsgründen voraussichtlich erst in der 17. Kalenderwoche. Die Arbeiten an der K 88 werden je nach Witterung bis ca. Anfang Mai andauern.

Für diesen Zeitraum muss das Baufeld für den Verkehr voll gesperrt werden. Der Verkehr wird über Wehlbach und Katzwinkel auf die Landesstraße 279 und umgekehrt umgeleitet.

Je nach Wetterlage beginnen am 9. April 2018 die Bauarbeiten zum Ausbau der Kreisstraße 88 zwischen Harbach (Hinhausen) und der Landesstraße 279. Die Arbeiten an der K 88 werden je nach Witterung bis ca. Anfang Mai andauern.
Für diesen Zeitraum muss das Baufeld für den Verkehr voll gesperrt werden. Der Verkehr wird über Wehlbach und Katzwinkel auf die Landesstraße 279 und umgekehrt umgeleitet.

Ab dem 10. April 2018 beginnen die Bauarbeiten zum Ausbau der B 8 Frankfurter Straße in Altenkirchen. Die gesamten Bauarbeiten werden je nach Witterung bis ca. September 2019 andauern.

Für diesen Zeitraum muss die Frankfurter Straße (Rathausstraße bis Brücke Sehrtenbachstraße) für den Durchgangsverkehr voll gesperrt werden. Der Verkehr wird während der gesamten Bauzeit über die B 414 und L2 65 nach Wahlrod und umgekehrt umgeleitet.

Die Arbeiten auf der Bundesstraße werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt.

Auf der Brücke Stadtdurchfahrt / Römerstraße im Zuge der Bundesstraße 9 wird am kommenden Wochenende die vierte Bauphase zur Erneuerung des Fahrbahnbelags durchgeführt. Die Arbeiten beginnen am Freitag, 6. April 2018 um 18:00 Uhr und werden am Montagmorgen, 9. April um spätestens 5:00 Uhr beendet sein.

In dieser Zeit wird in Fahrtrichtung Bonn ab der Abfahrt zum Bahnhof der linke Fahrstreifen der B 9 gesperrt, um die Randstreifen und Fugen zum Schrammbord hin zu erneuern. Gleichzeitig wird ab der Abfahrt Cusanusstraße in Fahrtrichtung Boppard ebenfalls der linke Fahrstreifen gesperrt, um dort die neuen Fugen zum Schrammbord herzustellen. Der Verkehr wird in dieser Zeit in beiden Fahrtrichtungen über den rechten Fahrstreifen geführt. Alle Zu- und Abfahrten in diesen Bereichen sind während der Bauarbeiten für den Verkehr freigegeben.

Die K 54 zwischen Pottum und Hellenhahn ist wieder für den Verkehr freigegeben. In den vergangenen 10 Monaten wurde die Fahrbahn der Kreisstraße 54 von rund 5,30m auf 6,00m verbreitert. Außerdem wurden zusätzliche Asphaltschichten auf die vorhandene Fahrbahn aufgebracht um die Standhaftigkeit der Fahrbahn zu verbessern. Für diese notwendige Maßnahme hat der Westerwaldkreis circa 1.000.000 Euro investiert und gleichzeitig ein Stück Mobilität gewonnen. Der Landesbetrieb Mobilität Diez dankt allen Verkehrsteilnehmern und Anliegern, die die Umleitungsstrecke in Kauf nehmen mussten für die ertragenen Einschränkungen während der Sperrung.

Die Brücke über den Brexbach in Richtung „Osters Mühle“ ist in die Jahre gekommen und kann den notwendigen Verkehr (Müllabfuhr, Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge) nicht mehr aufnehmen.

Die Stadt Höhr-Grenzhausen muss nunmehr die Brücke durch eine neue Brücke ersetzen, die den heutigen Anforderungen auch gerecht wird.  

Mit den Bauarbeiten wird am 16. April 2018 begonnen. Die Stadt Höhr-Grenzhausen muss deshalb den Weg vom Parkplatz an der „Alten Schule“ bis zur „Osters Mühle“ vom 16. April bis zum 27.April 2018 sperren. 

Eine Umleitung der Wanderwege HG 1 und HG 4 über die Wanderwege RB 1 und Brexbachschluchtweg  ist ausgeschildert.

20180329 KitaHorressen ParkplatzSperrungDer öffentliche Parkplatz an der Buchenstraße in der Ortsmitte von Montabaur-Horressen wird ab dem 9. April 2018 zunächst teilweise und ab dem 27. April 2018 komplett gesperrt. Auf der Fläche wird ein Pavillondorf errichtet, in dem die Kita St. Johannes der Täufer für gut zwei Jahre untergebracht wird bis der Neubau unweit der Waldschule fertiggestellt ist. Die Maßnahme wurde notwendig, weil das ursprüngliche Gebäude der Kita (gegenüber dem Parkplatz) im Herbst wegen des Verdachts auf Schimmelbefall geschlossen worden war.

20180321 Bauarbeiten MontabaurDie Weserstraße in Montabaur wird ab Donnerstag, den 22.03.2018, 8.00 Uhr, halbseitig für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Oderstraße und der Eifelstraße in Fahrtrichtung Mons-Tabor-Bad. In diesem Straßenabschnitt wird entlang des Gehweges eine Straßenbeleuchtung installiert. Die Tiefbauarbeiten werden etwa 8 Wochen dauern. Fußgänger können während dieser Zeit den Baustellenbereich nicht passieren; für Radfahrer gelten dieselben Regelungen wie für alle anderen Fahrzeuge. Diese Baumaßnahme war bereits für Mitte Februar angekündigt, konnte aber wegen des strengen Frostes nicht begonnen werden.
Foto: Stadt Montabaur