Wegen technischer Probleme (Rückwegstörung) beim Dienstleister Vodafone / Kabel Deutschland kann es zu Programmstörungen kommen.

 Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

WesterwaldWetter

Heute 31°C
Morgen 31°C
13.08.2022 32°C

Vom 04.06.2018 bis einschließlich 07.06.2018 ist die Kreisstraße 73 (Bergstraße) in Rothenbach zwischen Rothenbach und Himburg wegen Kanalarbeiten bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt über Langenhahn.

Von Freitag, 18.05.2018, bis einschließlich Mittwoch, 23.05.2018, ist der Bahnübergang im Zuge der K 82 (Bahnhofstraße) zwischen Bannberscheid und Staudt wegen Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten gesperrt. Die Umleitungsstrecken von Bannberscheid über die K 82 (Heidchenstraße) – L 300 Rtg. Wirges – K 142 (Umgehung Wirges) – K 145 Rtg. Staudt und umgekehrt sind ausgeschildert.

Bis zum 18. Mai werden an der B 413 zwischen den Ortsdurchfahrten Bendorf und Isenburg Schadstellen am Fahrbahnbelag beseitigt. Der Verkehr wird in dieser Zeit mit einer Ampel geregelt. Die Baustelle wird als Tagesbaustelle eingerichtet und abends sowie am Wochenende für den Verkehr frei gegeben. Gerade zu Hauptverkehrszeiten kann es zu Staus und Behinderungen kommen. Der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz bittet die Verkehrsteilnehmer um vorsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.

Vom 14.05. bis zum 30.11.2018 ist die Kreisstraße 61 (K 61) in der Ortsdurchfahrt von Bölsberg wegen Verlegung von Kanal- und Wasserleitungen voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

In der Zeit vom 02. bis voraussichtlich 09. Mai muss die Rheinstraße in Ransbach-Baumbach, im Bereich der derzeitigen Baustelle, voll gesperrt werden. Grund hierfür sind notwendige Kanal- und Wasserleitungsarbeiten, welche über die gesamte Fahrbahnbreite der Rheinstraße verrichtet werden müssen. Es wird eine großräumige Umfahrung über die A3 und A48 empfohlen. Zudem steht die provisorische Umfahrungsstrecke „Haselstraße / Pleurtuitstraße bis zur Einmündung zur Rheinstraße“ zur Verfügung. Aufgrund der Enge der Umfahrungsstrecke ist jedoch bei Verkehrsspitzen mit erheblichem Rückstau zu rechnen. Aufgrund der notwendigen Umfahrung kann zudem die Bushaltestelle „Rheinstraße / d’Esterstraße“ nicht bedient werden. Hierfür wird die ehemalige Bushaltestelle „Rheinstraße / gegenüber Einmündung Börsenweg reaktiviert.

Am Samstag, 26.05.2018, in der Zeit von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr und am Sonntag, 27.05.2018, in der Zeit von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist die Bundesstraße 8 [B 8] zwischen Freilingen und Steinen wegen einer Veranstaltung gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt von Freilingen über Maxsain – Hartenfels nach Steinen und umgekehrt.

LANGENBACH. Ab Montag, 23. April, erneuert die Energienetze Mittelrhein (enm), die Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe), die Stromleitungen in Teilen von Langenbach bei Kirburg. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Juni an.
Die Baustelle zieht sich von der K27 über K29 und Hochstraße bis in die Betzdorfer Straße. Durch die Modernisierungsmaßnahme kommt es teilweise zu einseitigen Straßensperrungen. Der Verkehr wird dann durch eine mobile Ampel geregelt. Außerdem sind die Bürgersteige auf der Seite, auf der die Kabeltrasse verläuft, während der Bauarbeiten nicht begehbar.
Die Anwohner werden durch Wurfzettel und die Mitarbeiter der enm vor Ort informiert. „Wir bitten die Anwohner um Verständnis für die Einschränkungen“, erläutert Klaus-Horst Schnorr, Leiter Netzservice. „Die evm-Gruppe und ihre Dienstleister tun alles dafür, dass die Baumaßnahme schnellstmöglich und mit der erforderlichen Sorgfalt abgeschlossen werden kann.“ Mit der Baumaßnahme sichert die evm-Gruppe eine weiterhin zuverlässige Versorgung mit Strom.

Der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM Diez) teilt mit, dass am 16. April die Arbeiten zur Sanierung der B 261 Denzerheide anlaufen. Die Maßnahme wird unter Vollsperrung durchgeführt. Es ist geplant, dass die Maßnahme in zwei Bauabschnitten durchgeführt wird. Im ersten Bauabschnitt erfolgt ab dem 16. April vom Kreuzungsbereich der B 49/B 261 die Fahrbahnsanierung bis zum Parkplatz der Golfanlage. Die Zufahrt zur Golfanlage (Hofgut Denzerheide) erfolgt in dieser Zeit über die B 261 aus Richtung Bad Ems. Die Arbeiten dauern etwa vier Wochen an.