Wegen technischer Probleme (Rückwegstörung) beim Dienstleister Vodafone / Kabel Deutschland kann es zu Programmstörungen kommen.

 Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

WesterwaldWetter

Heute 31°C
Morgen 31°C
12.08.2022 31°C

Ab 15.08.2022 starten die Bauarbeiten zur Erneuerung der Asphaltschichten in der Ortsdurchfahrt Gierender Höhe im Zuge der B 256. Für die Ausführung der Bauarbeiten bis in eine Tiefe von bis zu 30 cm ab der Oberkante der Fahrbahn muss eine Vollsperrung der B 256 in diesem Bereich eingerichtet werden.

Um die Erreichbarkeit der im Baufeld liegenden Gewerbebetriebe zu ermöglichen, wird das Baufeld in 2 Bauabschnitte aufgeteilt. Der 1. Abschnitt beginnt nach der Einmündung der K 99 nach Gierend und endet in Höhe der Tankstelle Belloil zwischen den beiden Zufahrten der Tankstelle. Die Dauer der Arbeiten beträgt etwa 4 Wochen.
Der 2. daran anschließende Bauabschnitt endet kurz vor der Zufahrt zum Westerwaldpark und dauert etwa 2 Wochen.
Es wird eine Umleitung ab dem Kreisel an der A 3 über die L 265 (Steinstraße) und die L 266 in Richtung Rengsdorf und umgekehrt eingerichtet.

Der LBM Cochem-Koblenz bittet um Verständnis für die einhergehenden Beeinträchtigungen bei der Umsetzung dieses wichtigen und von der Region lange geforderten Projekts. Wir sind in Zusammenarbeit mit den beauftragten Unternehmen bestrebt, diese Baumaßnahme so zügig wie möglich umzusetzen und werden rechtzeitig über den Baufortschritt und anstehende Änderungen in der Verkehrsführung informieren.