bef.nu http://bef.nu their explanation land with mineral rights for sale in wv

Nach zwei Einbrüchen am Wochenende in Gastromiebetriebe in Montabaur und Wirges gehen die Ermittlungen der Polizei heute weiter. In der Nacht zum Samstag verschafften sich unbekannte Zutritt zu einer Gaststätte in der Hohen Straße in Montabaur. Sie stiegen hier durch ein Fenster ein, stahlen aber laut der Inhaberin nichts. In Wirges brachen in der selben Nacht unbekannte in einen Imbiss im Kannenbäckerweg ein. Hier entwendeten die Unbekannten Bargeld aus einer Kasse und einem Spielautomaten. Hinweise in beiden Fällen nimmt die Polizei in Montabaur entgegen.

Symbol Polizei Auto Blaulicht1 Toter, 3 verletzte und 1500 Euro Sachschaden sind die Bilanz von drei Verkehrsunfällen am Wochenende hier bei uns im Westerwald. So starb am Samstagmittag bei Buchholz im Westerwald ein 39-jähriger Motorradfahrer. Er war Frontal mit dem Fahrzeug eines 67-jährigen zusammengestoßen. Es wurde ein Gutachter zur Rekonstruktion des Unfalls hinzugezogen. Außerdem übersah ein 29-jähriger bei der Ausfahrt aus einer Grundstücksausfahrt eine 43-jährige Radfahrerin auf dem Gehweg, Sie wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. In Limburg wurde am Samstagnachmittag ein 61-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall leicht verletzt. Eine 51-jährige hatte ihn zuvor übersehen. Durch den Sturz enstand am Roller ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

20180716 Wohnhausbrand HachenburgHachenburg (ots) - Am Sonntag, den 15.07.2018 um 16:40 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle Montabaur ein Dachstuhlbrand im Ziegelhütter Weg gemeldet. Die alarmierten Feuerwehren Hachenburg und Müschenbach mussten zur Brandbekämpfung das Dach öffnen, der Dachstuhl des Hauses wurde erheblich beschädigt. Alle Hausbewohner hatten das Anwesen bei Brandausbruch verlassen und blieben unverletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, der Sachschaden dürfte bei mindestens 30.000 Euro liegen.

Am 1. August erhält der Gackenbacher Reinhard Lehmler aus den Händen des Ersten Kreisbeigeordneten Kurt Schüler, die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz. Lehmler erhält die Auszeichnung für seine Engagements unter anderem im Ortsgemeinderat, im Schulausschuss der Verbandsschule Horbach/Gackenbach und im Rechnungsprüfungsauschuss. Die Verleihung findet um 15:30 Uhr im Seniorenzentrum Ignatius-Lötschert-Haus in Horbach statt.

Hachenburg (ots) - Nachbarn melden am Donnerstag Abend den Brand eines im Garten abgestellten Wohnmobils in Mudenbach, welches trotz des Einsatzes von 33 Kräften der umliegenden Feuerwehren vollkommen ausbrennt. Hinweise auf Fremdverschulden konnten bislang nicht erlangt werden.

Seit dem 1. Juli gilt auf den Bundesstraßen in Deutschland Mautpflicht für den Güterverkehr. Davon sind im Westerwaldkreis die Bundesstraßen 8, 49, 54, 255, 413 und 414 betroffen. Mit der Ausweitung der Mautpflicht auf die Bundesstraßen sollen höhere Einnahmen erzielt und das Nutzerprinzip gestärkt werden. Außerdem wird angestrebt Ausweichstrecken zu entlasten und Emissionen zu verringern, heißt es abschließend.