Radio Antenne Westerwald. Die Wäller Welle!
Bald sind wir auch zu hö(h)ren... 

20170627 Kradfahrer02Westerburg (ots) - Stein Neukirch: Am Montag, 26.06.2017, gegen 16:00 Uhr, fuhr ein 25-jähriger Fahrer eines Kleinbusses die B54 von Siegen kommend in Richtung Rennerod. Im Einmündungsbereich B54 / Stein-Neukirch wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden 58-jährigen Fahrer eines Krades. Es kam zum frontalen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Kradfahrer wurde durch den Zusammenstoß so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Pkw-Fahrer erlitt einen Schock. Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden. Eine Vollsperrung der Unfallstelle mit Umleitungsmaßnahmen durch die Straßenmeisterei erfolgte. Der Verkehrswarnfunk wurde informiert.
20170627 Kradfahrer01

20170626 GiK PreisverleihungNach der Verleihung der Preise beim Europäischen Wettbewerb auf Regionalebene und der 2. und 3. Preise auf Landesebene, die vor einigen Wochen im Keramikmuseum Höhr-Grenzhausen stattfand, ging es nun für die drei Schülerinnen des Gymnasiums im Kannenbäckerland, die einen 1. Landespreis erzielt haben, gemeinsam mit ihrem Kunstlehrer Herrn Erbach, nach Alzey.

20170626 Motorradschulung MT01Montabaur (ots) - Am gestrigen Sonntag führte die Polizeidirektion Montabaur unter der Federführung der Zweiradkontrollgruppe einen Präventionstag in Montabaur auf der Eichwiese durch. An dem Aktionstag beteiligten sich neben verchiedenen polizeilichen Organisationen auch der DRK-Kreisverband Westerwald, die Verkehrswacht, Deutscher Verkehrssicherheitsrat und zwei örtliche Anbieter von Sicherheitstrainings.

Symbol Notarzt Heli SommerAufregung in Vallendar: Dort ist am Montagmittag am Gelände des Berufsförderungswerks Koblenz der Rettungshubschrauber des BWZK Koblenz gelandet. Der anschließende Notarzteinsatz wurde jedoch ohne Personentransport durch den Helikopter beendet.

Horbach (ots) - In Horbach, Buchenweg, wurde ein auf dem Parkplatz des Friedhofs abgestellter Pkw VW am 25.06.17 durch einen unbekannten Pkw beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. An dem geparkten VW wurde durch die Kollision das vordere Kennzeichen abgerissen und die vordere Stoßstange beschädigt. Es wurden rote Farbanhaftungen an dem geparkten Pkw festgestellt, die dem Pkw des unbekannten Unfallverursachers zuzuordnen sind.

20170626 MountainbikeMontabaur (ots) - Am 24.06.2017 erschien ein 13-jähriger Schüler auf der Wache der PI St. Goarshausen und gab ein Mountain-Bike ab, das er im Rahmen einer schulischen Müllentsorgungsaktion in Kaub am Bahnhof unverschlossen gefunden hat. Das Rad der Marke Felt, Farbe grün, Rahmennummer YT20939263, ist in einem fast neuwertigen Zustand und kann von dem Eigentümer nach vorheriger Rücksprache bei der PI St. Goarshausen abgeholt werden.