Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

Am Dienstag, 2. Mai beginnt der EDV-Kurs „Präsentation mit PowerPoint“ der Kreisvolkshochschule Altenkirchen zum Europäischen Computerpass Xpert in Altenkirchen.
Das Lehrgangssystem Xpert vermittelt umfangreiche Kenntnisse und praktische Fertigkeiten mit gängigen PC-Programmen. Jedes Modul kann mit einer europaweit einheitlichen Prüfung abgeschlossen werden. Die Teilnahme an den Modulen und an den Abschlussprüfungen hat als Nachweis einer einschlägigen Fortbildung im Bereich der EDV inzwischen europaweit einen hohen Stellenwert auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt.
Der zertifizierte PowerPoint Kurs findet von 18.00 bis 21.15 Uhr statt und umfasst sechs Termine. Er vereint die Aspekte der Erstellung und Gestaltung einer Präsentation, ihrer Ausgabe (Bildschirm, Drucker oder Internet) und ihrer Vorführung.

Zum Vortrag von Dr. med. Mariyana Ignatovska zum Thema „Wiederherstellung nach Gewichtsabnahme“ lädt die Adipositas-Selbsthilfegruppe Hünfelden am Dienstag, 30. April 2019, von 18 bis 20 Uhr in das Rathaus der Gemeinde Hünfelden ein. Dr. med. Ignatovska arbeitet am Krankenhaus Sachsenhausen. Interessierte sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist kostenfrei.  Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Interessierte bei Frau Frömel telefonisch unter 0157 34955264 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen rund um das Thema Selbsthilfe erteilen die Selbsthilfekontaktstelle telefonisch unter 06431 296-635, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: www.selbsthilfe-limburg-weilburg.de, oder die Anlaufstelle Ehrenamt in der Kreisverwaltung telefonisch unter 06431 296-222, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
(Quelle: Pressemitteilung, Landkreis Limburg-Weilburg)

20190416 Violine KMS WesterwaldKürzlich hat die Kreismusikschule eine besondere Spende erhalten. Dieter Vosswinkle, der selbst bereits in seiner Kindheit das Geigespielen erlernte, überließ seine Violine nun der Kreismusikschule. „Es ist mir eine Freude, dieses tolle Stück entgegennehmen zu dürfen.“ freut sich Leiterin Rachel Büche und dankt Vosswinkle ganz herzlich.
Nun wird die Geige zukünftig von begabten Schülerinnen und Schülern im Kreis wieder zum Klingen gebracht.

20190416 HundetageUm Spaß für Hund und Mensch geht es am Wiesensee. Dort dreht sich alles um den Hund. Speziell im Hundepark WällerLand (ehemalige Angelanlage), gegenüber des Wiesensees, wurde ein Parcours für Hunde angelegt. Unter Anleitung kann der Hund dort lernen auf Kommandos zu agieren. Das Parcours-Training beginnt um 13 Uhr, dauert 1 Stunde und kostet pro Hund 10 €.

Parcour-Training

Spiel und Spaß für Hunde im Wasser wird ebenfalls im Hundepark WällerLand angeboten. Die Hunde dürfen mit oder ohne Spielzeug ins Wasser und sich austoben. Frauchen oder Herrchen dürfen sogar mit ins Wasser. Start ist um 14 Uhr, Dauer 1 Stunde, Kosten 10 €/Hund

Für Interessierte, die eine Reise nach Spanien oder Lateinamerika planen und sich dort verständigen wollen und auch geringe Vorkenntnisse mitbringen, ist der aktuelle Sprachkurs der Kreisvolkshochschule Altenkirchen „Spanisch für den Urlaub“ genau der Richtige. Er beginnt am Montag, 29. April in Altenkirchen und findet von 18.30 bis 20.00 Uhr statt.  Er vermittelt weiterführende Grundkenntnisse für die wichtigsten Urlaubssituationen, wie Einkauf, Wegbeschreibung, Hotel und Restaurant oder Café. Der Kurs bietet den idealen Einstieg für alle, die sich längerfristig der spanischen Sprache widmen möchten. Praktische Informationen über das Urlaubsland ergänzen den Sprachunterricht.  Geringe Vorkenntnisse in Spanisch sind notwendig. Die Dozentin ist Maria de Schneider. Insgesamt umfasst der Sprachkurs zehn Termine und findet in den Räumen der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen statt. Die Kursgebühr beträgt auf der Grundlage von acht Teilnehmenden 50 Euro pro Person.
Anmeldungen und weitere Informationen gibt es bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen unter Telefon 0 26 81/ 81- 22 12 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
(Quelle: Pressemitteilung, Kreis Altenkirchen)

20190416 Ausstellung Pixel AGLimburg-Weilburg. Schwarz-Weiß ist die feine Art des Fotografierens und außerdem wieder groß in Mode. Es ist beileibe nicht nur die Kraft der Farblosigkeit, wie es der Ausstellungstitel vermitteln könnte, es ist nur anders und erinnert ein wenig an die Anfänge der Fotografie. Statt in farbig akzentuierten Motiven dominieren mit feinen Grauabstufungen die beiden Farbtöne schwarz und weiß, wie sie derzeit in interessanten Aufnahmen auf drei Ausstellungsetagen im Limburger Kreishaus präsentiert werden. Es sind wieder einmal sehenswerte Motive, zum großen Teil aus dem Landkreis Limburg-Weilburg, aber auch einige Aufnahmen aus europäischen Nachbarländern. Die Pixel-AG der Kreisverwaltung Limburg-Weilburg hat sich hierbei bevorzugt Motiven gewidmet, die sonst nicht in den fotografischen Vordergrund gerückt werden, fast ein Schattendasein führen und trotzdem große Dominanz in ihren Motiven hier ausdrücken. Landrat Michael Köberle freute sich, die inzwischen vierte Präsentation der Pixel-AG zu eröffnen.