Radio Antenne Westerwald. Die Wäller Welle! ONAIR

 radiowesterwald))) livestream:

Weitere player
B Itunes     B Mediaplayer     B Realplayer

20171211 KellerKulturDas Gitarren-Duo mit „Eigener Note“ präsentiert sein vorweihnachtliches Programm am kommenden „krummen Dienstag“ im Historica-Gewölbekeller. Mit der Darbietung „Wieder ist Dezember“ nimmt das Gitarren-Duo mit „Eigener Note“ sein Publikum mit auf eine teils besinnliche, teils amüsante und kurzweilige musikalische Reise durch die Vorweihnachtszeit. Bei den Brüdern Klaus und Frank Krumscheid ist der Auftrittsname Programm. Nachdem sie zunächst eigene musikalische Wege gegangen waren, treten die beiden Gitarrenenthusiasten aus Neuwied bzw. Heimbach-Weis seit 2012 gemeinsam auf und präsentieren dabei ausschließlich Eigenkompositionen. Mittlerweile umfasst das Repertoire der beiden Künstler mehr als 40 selbst komponierte und für zwei Gitarren arrangierte Stücke. Von Anfang an legten sie besonderen Wert darauf, nicht auf eine Stilrichtung festgelegt zu werden. Anklänge an klassische Musik, Blues und Jazz bis hin zu modernen Freestyle-Kompositionen machen den zeitlosen und unverwechselbaren eigenen Stil des Duos aus, mit dem sie die Zuhörer jedes Mal aufs Neue begeistern und verzaubern. „Wieder ist Dezember“: Weihnachtslesung und Live-Musik von und mit dem Gitarren-Duo mit „Eigener Note“. Selbst komponierte instrumentale Gitarrenmusik und Amüsantes zur Weihnachtszeit. Beginn ist 19:30 Uhr , Einlass ab 19:00 Uhr. Der Eingang ist Ecke Kolpingstraße / Hospitalstraße zu finden. Karten erhalten Sie an allen Vorverkaufsstellen in der Region oder direkt über Ticket Regional, www.ti­cket-regional.de/kik (reservierte Plätze) und natürlich an der Abendkasse zum Preis von 12 €. Die Tiefgarage Süd steht allen Be­suchern ab 17:00 Uhr kostenfrei zur Verfügung.

Ort Grenzau Brucke WinterAm Samstag, 16. Dezember startet am Fuße der Burg Grenzau wieder ein kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt. Von 14.00 bis 22.00 Uhr bietet der Christkindlmarkt im idyllischen Stadtteil von Höhr-Grenzhausen mit heimischer Keramik, von den Grenzauer Familien hausgemachten Plätzchen und den unterschiedlichsten kunsthandwerklichen Produkten allerhand attraktive Angebote an verschiedenen Ständen. Außerdem gibt es für die Besucher ein vielfältiges Speisen- und Getränkeangebot sowie weihnachtliche Musik. Der Markt lädt mit seiner gemütlichen Atmosphäre somit durchaus zum Verweilen ein.

Die Zufahrt nach Grenzau ist während des Christkindlmarkts wie gewohnt möglich. Parkplätze stehen im Bereich der Brexbachstraße zur Verfügung. Mehr Infos unter www.grenzau.com.

20171130 EisenbahnfreundeNach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr veranstalten die Westerwälder Eisenbahnfreunde (WEF) am Sonntag 12.12.2017, 11:00 bis 17:00 Uhr, ihren zweiten Weihnachtsmarkt im und am historischen Lokschuppen des Erlebnisbahnhofs Westerwald in Westerburg. Der Lokschuppen wird zu diesem Ereignis eigens beheizt sein. Im alten Lokschuppenteil aus den Jahre 1906/1907, wo sonst die Dampflokomotive 44 508 steht, herrscht diesmal typisches Weihnachtsmarkts-Flair. Neben diversen adventlichen Angeboten darf dabei natürlich auch der insbesondere bei winterlichen Temperaturen allseits beliebt Glühwein nicht fehlen. Im sich anschließenden neueren Schuppenteil bietet ein breites Angebot an Modellbahnartikeln die Möglichkeit noch das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern, um es Anderen oder vielleicht auch sich selbst unter den Weihnachtsbaum zu legen. Foto: Wolfgang Steffen

20171127 SGAcousticsIn diesem Jahr veranstaltete die SG 06 zu ihrem 111jährigen Bestehen ein Konzert mit den @coustics. Die Besucher waren begeistert und wünschten sich eine Neuauflage. Deshalb haben sich die SG 06 Betzdorf, der SC Scheuerfeld und die Sportfreunde Wallmenroth zusammengetan und laden am 23. März in die Betzdorfer Stadthalle ein, wenn die @coustics zugeben werden: "Fußball ist unser Leben."

Die @coustics haben nicht umsonst einen so guten Ruf, der weit über Betzdorf hinausgeht. Neben der musikalischen Klasse der Musiker gehört auch die perfekte Präsentation zu den Markenzeichen der Band. Man kann sich also auf ein fröhliches, stimmungsvolles Konzert freuen. Weil Karten für dieses Konzert auch ein schönes Weihnachtsgeschenk sind, haben die Fußballvereine Gutscheine drucken lassen, die für zehn Euro bei den Vereinen erhältlich sind. Außerdem werden die Gutscheine auch auf dem Betzdorfer Weihnachtsmarkt am Stand von Tanjas Plotter- und Bastelstube verkauft.

Wir wollen die Partnerschaft zwischen Bad Marienberg und Pagny sur Moselle intensivieren und dafür werben. Das hatten sich die Ausschuss-Mitglieder vorgenommen und zu einem französischen Abend eingeladen. Den Saal hatte man in deutsch-französischen Farben dekoriert. Dazu hatten die Mitglieder französische Spezialitäten selbst hergestellt und auf einem ansprechenden Buffet mit den passenden Weinen bereitgestellt. Der Einsatz hatte sich gelohnt.

Der Ausschuss-Vorsitzende Thomas Kempf freute sich, fast 50 Interessenten begrüßen zu können. Auch Stadtbürgermeisterin Sabine Willwacher war gekommen.

Um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen, bietet die Kreisjugendpflege in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Bad Marienberg am 09. Dezember eine Fahrt zum Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm an. Der Mannheimer Weihnachtsmarkt ist einer der größten und ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Rund 200 geschmückte Hütten bieten zauberhaften Weihnachtsschmuck, Kunsthandwerk aus aller Weltund vielfältige Ideen für den Gabentisch. Anmelden können sich alle Jugendlichen ab 14 Jahren sowie Familien mit Kindern telefonisch bei der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Bad Marienberg. Zustiege in den Bus sind in Montabaur und Bad Marienberg möglich. Die Teilnahme kostet 5 €.