Radio Antenne Westerwald. Die Wäller Welle!
Bald sind wir auch zu hö(h)ren... 

Rehe (ots) - In der Zeit vom 16.06.17 - 17.06.17 kam es in der Verlängerung der Straße Windlück zu einer Verbrennung von einer größeren Menge an Abfällen. Die Verursacher ließen das Feuer, trotz der erhöhten Brandgefahr, auch über einen größeren Zeitraum unbeobachtet. In dem Zusammenhang wurden zwei verschiedene Fahrzeuge mit jeweils einer weißen Aufschrift beobachtet.

So viele Leute sieht das Zentrum von Höhr-Grenzhausen an einem normalen Wochenende eher nicht. Am Samstag hatte einer „getrommelt“ und viele waren gefolgt. Doch kurz zurück im Verlauf. Obwohl die Kannenbäckerstadt Höhr-Grenzhausen über einen „Alexanderplatz“ verfügt - mit dem großen Bruder in Berlin gibt´s nur wenig Gemeinsamkeiten. Es gibt Freiflächen,  Blumenkübel, einen Brunnen und Bänke, auf denen man sich niederlassen kann, um dem "bunten Treiben im Stadtkern" zuzuschauen - und jetzt eben eine Bank weniger.
20170618 Alexanderplatz03

20170617 sperrung der bundesautobahn richtung suedenDernbach (Westerwald) (ots) - Auf der BAB 3 ereignete sich am Abend des 16. Juni 2017 bei Dernbach (bei Dierdorf) in Fahrtrichtung Frankfurt am Main ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Personen- und eines Lastkraftwagens. Nach ersten Ermittlungen der Polizeiautobahnstation Montabaur überholte ein Lastkraftwagen auf gerader Strecke ein anderes Fahrzeug. Ein dahinter fahrender PKW fuhr aus bislang ungeklärten Gründen auf den Lastkraftwagen auf.

Großholbach (ots) - Auf den Hinweis einer Zeugin, die einen Schlangenlinien fahrenden PKW bei Großholbach auf der L 318 beobachtet hatte, kontrollierten Beamte der Polizei Montabaur auf frühen Abend des 15.06.2017 das Fahrzeug wenig später im Stadtgebiet Montabaur. Es wurde festgestellt, dass der 25-jährige Fahrer aus der Verbandsgemeinde Wirges unter Alkoholeinfluss stand. In der Folge wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Dem jungen Mann droht jetzt ein Strafverfahren und ein mehrmonatiger Entzug der Fahrerlaubnis.

(ots) - Im Zeitraum 12. bis 14. Juni 2017 wurde aus einem in der Straße "Taunusblick" in Gückingen abgestellten schwarzen Pkw VW Golf das fest installierte Navigationsgerät ausgebaut und entwendet. Die Polizei Diez bittet etwaige Zeugen oder Hinweisgeber, ihre Beobachtungen der Dienststelle unter der Rufnummer 06432/6010 mitzuteilen.

Symbol PolizeiAutoRansbach Baumbach (ots) - Heute Morgen haben die Brandermittler der Kriminalpolizei Montabaur die Ermittlungen an der Brandstelle aufgenommen. Zunächst gilt es sich einen ersten Überblick über den Grad der Zerstörung und dem Spurenbild zu verschaffen. Im Laufe der nächsten Woche werden die Ermittlungen, gegebenenfalls unter Hinzuziehung und Sachverständigen und Gutachtern, fortgesetzt. Zur Zeit liegen noch keinerlei Hinweise zur Brandursache vor.