Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

WesterwaldWetter

Heute 11°C
Morgen 12°C
28.10.2020 14°C

Im Auftrag des Autobahnamtes Montabaur erfolgen am letzten Oktoberwochenende und in der ersten Novemberwoche Kanalsanierungsarbeiten im Bereich der AS Koblenz / B 9. Zum Auf- und Abbau von Schutzeinrichtungen im Baustellenbereich sowie zur Durchführung der Bauarbeiten muss an zwei Terminen die Verbindungsrampe von Trier kommend (A 48) nach Koblenz (B 9) gesperrt werden.

Folgende Sperrzeiten sind geplant:

Freitag, 30. Oktober, 18 Uhr, bis Montag, 2. November 2020, 6 Uhr
Freitag, 6. November, 20 Uhr, bis Samstag, 7. November 2020, 6 Uhr

An beiden vorgenannten Zeiträumen wird der Verkehr an der AS Koblenz über die ausgeschilderte Umleitung auf die B 9 in Richtung Mülheim-Kärlich geführt und von dort zurück nach Koblenz geleitet. Alle anderen Fahrbeziehungen stehen während der Maßnahme wie gewohnt zur Verfügung.

Ab dem 26.10.2020 wird mit den Bauarbeiten an der Rheinstraße (L307) in Ransbach-Baumbach begonnen. Es kommt zu Einschränkungen.

Für die Herstellung eines Gehwegs muss ein Teilbereich der d’Esterstraße in Ransbach-Baumbach vom 19.10.2020 bis zum 27.11.2020 voll gesperrt werden.

Von Samstag, den 24.10.2020, 08:00 Uhr bis Dienstag, den 27.10.2020, 08:00 Uhr ist der Bahnübergang im Zuge der Kreisstraße 84 [K84 = Bahnhofstraße] in 56414 Meudt wegen Gleis- und Bahnübergangsarbeiten bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt über die L300 über Meudt-Eisen (Meisenstraße, Kirchstraße) und umgekehrt.

Im Zeitraum vom 12.10.2020 bis 25.10.2020 ist die Kreisstraße 118 zwischen Ortsausgang Alsbach und Einmünden K 118/K116 Abzweigung nach Kammerfort wegen Rohdungsarbeiten gesperrt. Die Umleitungsstrecken sind entsprechend ausgeschildert.

Am Samstag, 10.10.2020, kann es ab 11:00 Uhr im Zuge der L326 zwischen Holler (alte Schule) und Montabaur (Rathausvorplatz) zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. 

Am 17.10.2020 ist die Kreisstraße 81 (K 81) zwischen Ötzingen und OT Sainerholz wegen Jagd gesperrt. Umleitungsstrecken über Niederahr sind ausgeschildert.

Vom 09.10.2020 bis 08.11.2020 verkehren keine Züge zwischen Betzdorf (Sieg) und Burbach (RB 96).
Die Hessische Landesbahn (HLB) bietet in diesem Zeitraum einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen an.
In Neunkirchen (Kreis Siegen) halten die Busse an den Haltestellen „Rathaus“ und „Katholische Kirche“.
Fahrgäste müssen sich auf eine verlängerte Fahrzeit von ca. 20 Minuten einstellen. Die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen ist nicht möglich.
Die Ersatzfahrpläne und Informationen zur Lage der Ersatzhaltestellen sind unter www.hlb-online.de abrufbar.
Weitere Informationen sind auch unter www.rmv.de und www.bahn.de erhältlich.