Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

Wissen (ots) - Am Di., 23.05.2019, gegen 13:50 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw VW Golf den Europakreisel aus Richtung Schlossstraße kommend und musste verkehrsbedingt innerhalb des Kreisels anhalten, da ein aus Richtung Frankenthal kommender Lastzug noch nicht mit ganzer Länge in den Kreisverkehr eingefahren war. Der nachfolgende 22-jährige Fahrzeugführer eines Pkw 1er BMW erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den haltenden Pkw des 45-Jährigen auf. Es entstand Sachschaden.

Ehlscheid (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden in der Parkstraße in Ehlscheid durch Unbekannte zwei Kellerfenster eines Mehrfamilienhauses mit Steinen eingeworfen. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, zu melden.

20190424 Graffiti Nelson Mandela RealschuleDierdorf (ots) - Im Zeitraum von Samstag, 20.04.2019, bis Dienstag, 23.04.2019, wurden die Nelson Mandela Realschule und das Schulgelände des Martin Butzer Gymnasiums in Dierdorf mit Graffiti Schriftzügen bemalt. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, zu melden.

Neustadt (Wied) (ots) - Im Zeitraum von Samstag, 20.04.2019 bis Dienstag, 23.04.2019, wurden durch bisher unbekannte Täter mehrere Container einer Baustelle an der Kreisstraße 78 in Neustadt (Wied), Ot. Rahms, aufgebrochen. Aus den Containern sind Funkgeräte und eine Akkubohrmaschine entwendet worden. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, zu melden.

Montabaur (ots) - Vermutlich im Laufe des Osterwochenendes drangen Unbekannte durch das Dach in einen Anbau des Marktes in der Straße an der Lehmkaute in Bad Marienberg ein und hofften dort vermutlich entsprechendes Diebesgut vorzufinden, was ihnen aber offensichtlich nicht gelungen ist, so dass sie ohne Beute den Tatort verließen. Täterhinweise werden an die Polizei in Hachenburg unter 02662/95580 erbeten

Hachenburg (ots) - In der Nacht zum 23.04.wurden in Hachenburg, Atzelgift und Heimborn von den vermutlich gleichen unbekannten Tätern insgesamt drei Zigarettenautomaten brachial aufgehebelt und massiv beschädigt. Über die Höhe des Stehlgutes können noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei in Hachenburg bittet diesbezüglich um Täterhinweise unter 02662/95580.