Radio Antenne Westerwald. Die Wäller Welle!
Bald sind wir auch zu hö(h)ren... 

20170418 KeramikmarktHohrSamstag, 10. Juni 2017 von 10 bis 18 Uhr; Sonntag, 11. Juni 2017 von 11 – 18 Uhr

Feuerspektakel mit Live-Musik am Samstag Abend auf dem Laigueglia-Platz ab 20 Uhr

Auf einer ca. 500 Meter langen Marktzone wird beim europäischen Keramikmarkt wieder alles gezeigt, was die Vielfalt der Keramik ausmacht.  Dabei wird den Besuchern von rund 150 Ausstellern aus ganz Europa Gebrauch- und Zierkeramik, echt Salzglasiertes Steinzeug, originelle Tonpfeifen, Keramikschmuck und viele andere Erzeugnisse aus Keramik dargeboten. Es nehmen viele europäische Aussteller z. B. aus Großbritannien, Spanien, Frankreich, Belgien, Niederlande, Polen oder Ungarn teil. Sie öffnen den Blick über die eigenen Grenzen hinaus. Gastland in diesem Jahr ist Wales. Das Keramikmuseum Westerwald, direkt in der Marktzone, lockt beim Museumsfest mit vielen Attraktivitäten bei freiem Eintritt. Als Gaststadt wird sich zusätztlich im Keramikmuseum sowie auf dem Aussengelände die chinesische Stadt Jingdezhen präsentieren.

Symbol Wandern Wald Gruppe„Wir freuen uns gleichermaßen für Gäste des Kannenbäckerlandes als auch für die heimische Bevölkerung, dass wir in diesem Jahr wieder immer samstags kostenfreie Wanderungen anbieten können“, freuen sich die beiden Bürgermeister aus Thilo Becker (Höhr-Grenzhausen) und Michael Merz (Ransbach-Baumbach) über das erneute Angebot ihres Kannenbäckerland-Touristik- Service (KTS). Von Mai bis September immer Samstag um 11 Uhr starten die Wanderungen.

26.4. Hände und Blüten als Stecker für Balkon und Garten
3.5. Faltschachtel und Stiftebox
10.5. Gefäße in der Wulsttechnik
17.5. Gefäße in der Plattentechnik
Jeden Mittwoch 14 – 16 Uhr Für Kinder und Erwachsene
Anmeldung unter 02624 / 946010 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montabaur startet mit dem Frühlingsmarkt in die aktuelle Marktsaison. Der traditionelle Krammarkt ist die Gelegenheit, sich günstig für die neue Saison auszustatten. Erzeuger aus der Region bieten individuelle Produkte an, sei es leckerer Honig aus dem Westerwald oder der ganz besondere hausgemachte Likör. Das Aroma von Tee und Gewürzen liegt in der Luft.

„Lion – Der lange Weg nach Hause“ erzählt eine starke Story eines kleinen Jungen, der am Bahnhof vergessen wird. Nach einer Odyssee durch halb Indien landet er im Heim, wird von einem Paar (u.a. Nicole Kidman) in Australien adoptiert und macht sich 20 Jahre später auf die Suche nach seiner leiblichen Familie. Bild: Die Filmvorführung „Lion“ – eine Kooperation der Adoptionsvermittlungsstelle des Kreises mit dem Cinexx in Hachenburg
20170411 PM FilmAdoptionHabu

20170410 VGR 3 HolzskulpturEinmal im Jahr legt die Tourismusbeauftragte Karin Maas dem VGR einen Tätigkeitsbericht vor. Was sie zu berichten hat, betrifft nicht nur die Gäste im südlichen Westerwald, sondern auch die Menschen, die hier leben und gerne die touristischen Angebote in ihrer Freizeit nutzen. Das gilt auch für die Tourist-Information (TI) in Montabaur, die ein breites Portfolio an Broschüren und Karten rund um die Urlaubs- und Freizeitgestaltung in der Stadt und den Ortsgemeinden bereithält, dazu Souvenirs und Tickets für viele Veranstaltung in der Region.
Foto: „Teufelchen“ nennt der Holzkünstler Oliver Schulz seine Figur, die jetzt die Wanderer der „Montabäurer Mären“ ein wenig gruseln lässt.