Radio Antenne Westerwald. Die Wäller Welle!
Bald sind wir auch zu hö(h)ren... 

Erster Termin 2017 ist am Samstag, 13. Mai 2017 um 11 Uhr. Start ist am Wanderparkplatz Flürchen. Auch in diesem Jahr wird es wieder regelmäßige Wanderungen zum Köppel geben. Der erste Termin für die Wanderung durch den Naturpark Nassau ist am Samstag, 13. Mai 2017 zum Köppel. Start ist um 11 Uhr.

Für viele Verkehrsteilnehmer ist die Führerscheinprüfung schon lange her. Seitdem hat sich Vieles geändert und es entsteht die Frage: „Bin ich noch auf dem neuesten Stand?“ Am Dienstag, dem 16. Mai 2017 führt der ADAC Mittelrhein in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Bad Marienberg eine Informationsveranstaltung zu den Themen „Neuerungen im Straßenverkehr“, „Fragen zur Fahrerlaubnis“ sowie „Fahrassistenz-Systeme“ im KulturFoyer der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Marienberg durch. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr und dauert ca. 90 Minuten.

20170504 PM WesterwalderGespracheDer Grimme-Preisträger, bekannte Autor und Moderator von u.a. der Tagesschau und dem ARD Nachtmagazin, Constantin Schreiber, ist am Freitag, 19. Mai ab 19.00 Uhr zu Gast in der Aula des Konrad-Adenauer-Gymnasiums Westerburg. Die Organisatoren und Moderatoren der bekannten Westerwälder Gespräche, Jenny Groß und Dominic Bastian, haben ihn als ihren nächsten Referenten gewinnen können und sind über die Wahl ihres Gastes sehr zufrieden. „Aktuell wird sein neustes Buch in sehr vielen renommierten Magazinen und in sämtlichen Medien diskutiert. Mit „Inside Islam“ hat er ein durchaus spannendes Thema gewählt.

Am Samstag, 20. Mai startet das MITTELRHEIN MUSIK FESTIVAL den Festivalsommer um 20 Uhr mit einem feierlichen Eröffnungskonzert mit dem weltberühmten TÖLZER KNABENCHOR. "Chorissimo" lautet das Programm, bei dem neben dem Knabenchor mit seinen Solisten auch der Männerchor des Tölzer Knabenchor auftritt.

„Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Montag, 8. Mai, will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann.

20170501 STADTFUEHRUNGEN PlakatUnter dem Motto „Entdecken Sie Montabaur“ bietet die Stadt Montabaur während der Sommermonate (Mai bis Oktober) samstags öffentliche Stadtführungen an. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an Einzelpersonen, Familien und Minigruppen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist in jeden Samstag um 11.00 Uhr vor dem historischen Rathaus am Großen Markt. Der Rundgang durch die Altstadt dauert rund 1,5 Stunden und führt durch den Rebstock, über den Kleinen und Großen Markt und die Kirchstraße hinauf bis zur Pfarrkirche St. Peter in Ketten. Nähere Information gibt es bei Tourist Info am Konrad-Adenauer-Platz, Tel.: 02602 / 126-777 und im Internet unter www.montabaur.de Bild: Die Stadtführer von Montabaur wechseln sich bei den Samstagsrundgängen ab. Entdecken Sie mit ihnen die historische Altstadt.