Aufgrund von Fahrbahnmarkierungsarbeiten wird der Auffahrtsast von Mülheim-Kärlich kommend in Richtung Bendorf innerhalb der AS Koblenz/Nord am 24. Oktober 2018 in der Zeit von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die B 9 „Bubenheimer Kreisel“ und ist entsprechend ausgeschildert.

Am 25. Oktober 2018 folgen dann in der Anschlussstelle Bendorf nacheinander die Verkehrsbeziehungen vom AD Dernbach kommend in Richtung Vallendar (B 42) und von Vallendar kommend (B 42) in Richtung Koblenz (A 48) mit ausgeschilderter Umleitung über die B 42 Bendorf ebenfalls in der Zeit von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Da Markierungsarbeiten nur bei trockener Witterung erledigt werden können, sind kurzfristige Terminverschiebungen möglich.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und Beachtung gebeten.

Am 20.10.2018 ist die Landesstraße 288 (L 288) zwischen Hachenburg und Alpenrod wegen der Veranstaltung „Internationaler Löwenlauf Hachenburg“ gesperrt. Der Straßenverkehr wird während dieser Zeit von Alpenrod über die L 281 (Nistertalstraße) - B 414 nach Hachenburg und umgekehrt umgeleitet.

Bahnreisende müssen sich in dieser Woche auf der Strecke Köln-Frankfurt weiter auf erhebliche Behinderungen und Verspätungen einstellen. Die Strecke bleibt noch mindestens bis Ende der Woche gesperrt. ICE's zwischen Köln und Frankfurt Flughafen werden durchs Rheintal umgeleitet. Es gibt einen Pendelverkehr zwischen Montabaur - Limburg (Süd) und Frankfurt Hbf. Hier fährt zwischen 5 und 21 Uhr je ein ICE pro Stunde und Richtung verkehren. Die Fahrzeiten sind im Internet bei der Bahn erhältlich.