20180611 DRKStahlhofen60-jähriges Jubiläum des DRK Daubach-Stahlhofen am Sonntag, 17. Juni in Stahlhofen – Typisierung bei der Stefan-Morsch-Stiftung
Hilfe leisten und Leben retten – Seit 60 Jahren treten die Rotkreuzler in Daubach und Stahlhofen (Westerwaldkreis) dafür ein. Das wollen die Mitglieder des DRK Ortsvereins Daubach-Stahlhofen am Sonntag, 17. Juni, im Lindensaal, Ringstraße 8a in Stahlhofen, ab 11 Uhr feiern. Helfen ist dem Vereinsvorstand auch an diesem Tag wichtig. Deshalb ruft der Verein gemeinsam mit der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erster Stammzellspenderdatei, zur Typisierung auf. Von 13 bis 17 Uhr können sich gesunde Erwachsene zwischen 18 und 40 Jahren kostenlos bei der Stammzellspenderdatei registrieren lassen.

Wenn man durch Wohngebiete geht, fallen häufig Kochsalzablagerungen oder der stechende Geruch von Essigessenz auf. Die Naturschutzbehörde des Westerwaldkreises weist darauf hin, auch diese „Hausmittel“ unterliegen dem Anwendungsverbot des Pflanzenschutzgesetzes. Hiernach dürfen Pflanzenschutzmittel auf Freiflächen nur angewendet werden, wenn diese land- oder forstwirtschaftlich oder zur Nahrungsmittelerzeugung genutzt werden. Die Anwendung auf befestigten Flächen ist grundsätzlich verboten.