Wegen technischer Probleme (Rückwegstörung) beim Dienstleister Vodafone / Kabel Deutschland kann es zu Programmstörungen kommen.

 Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

20181121 Erich Kaestner FoerderpreisIm Mai dieses Jahres feierte die Grundschule in Hundsangen ihr 50 jähriges Jubiläum mit einem großen Musical nach der Geschichte „Emil und die Detektive“ von Erich Kästner. Die Vorbereitungen dafür waren mit großem Einsatz und Aufwand aller Lehrkräfte und Kinder verbunden, haben sich aber in jeder Hinsicht gelohnt: Am 26. Mai 2018 und am 22. Juni 2018 wurden die beiden Aufführungen des Musicals mit standing ovations und ganz viel Lob und Begeisterung der Zuschauer belohnt.
Die Aufführungen wurden jeweils gefilmt und die Aufnahmen hinterher auf DVD gebrannt, so dass jedes Kind sich eine schöne Erinnerung an die tollen Wochen der Musicalzeit bewahren konnte.
Doch die Rektorin Anja Poseck hatte noch etwas anderes mit den Filmaufnahmen vor. Sie hatte von der Ausschreibung des jährlichen Förderpreises der Erich Kästner-Gesellschaft in München gelesen, die gerade Kinder und Jugendliche motivieren möchte, sich mit dem Werk Erich Kästners zu beschäftigen und in vielfältiger Form zu bearbeiten. Am 9. Januar 1975, im Jahr nach Erich Kästners Tod, gründeten Freunde des Autors in München die Gesellschaft. Die Kästner Gesellschaft hat sich die Aufgabe gestellt, die Pflege des Werks von Erich Kästner zu fördern und Aktionen, die im Sinne der aufgeklärten, sozialkritischen und der Jugend zugewandten Gedanken des Menschen- und Kinderfreundes Erich Kästner liegen, nach Kräften zu unterstützen.

Die Schulleiterin bewarb sich mit ihrer Schule mit den Filmaufnahmen des Musicals und wartete gespannt auf den Herbst und die Entscheidung der Jury.
Endlich kam die lang ersehnte Post: Die Jury der Erich Kästner Gesellschaft hatte entschieden:
„Ihren Beitrag zeichnet die Erich Kästner Gesellschaft mit einem 1. Preis aus. Herzlichen Glückwunsch!“
Auf der homepage findet sich folgende Dokumentation zur Preisvergabe:
„Der Erich Kästner Förderpreis 2018 wurde vergeben.
Die Jury hat getagt und sich auf die Preisträger des Erich Kästner Förderpreises 2018 verständigt.
Den ersten Preis teilen sich in diesem Jahr die Erich Kästner Grundschule in Gera und die Erich Kästner Grundschule in Hundsangen.
Die Erich Kästner Grundschule in Hundsangen in Rheinland-Pfalz feierte 2018 ihren 50. Geburtstag und stellte fest: „Ein großes Jubiläumsschulfest? Da müssen wir etwas ganz besonderes auf die Beine stellen!“ Und so studierten die Schülerinnen und Schüler ein Musical nach dem Buch „Emil und die Detektive“ ein. Die Schulleiterin, Frau Anja Poseck, war begeistert von Engagement ihrer Schüler, denn alle Schülerinnen und Schüler „haben am Musical mitgewirkt, entweder beim Malen und Gestalten der Kulissen, beim Spielen einer Rolle, beim Umbau der Kulissen während der Aufführung, in einem Schulchor oder als Souffleuse“. Auch die Eltern, das Jugendorchester und die Bläserklasse des Musikvereins, ja selbst der Hundsänger Carnelvalsverein mit seiner Veranstaltungstechnik waren beteiligt. Die ausführliche Dokumentation des Projektes und das eindrucksvolle Video der Aufführung überzeugten die Jury.“

Alle Lehrkräfte und Kinder der Erich Kästner-Schule Hundsangen freuen sich riesig über diese Wertschätzung und den Gewinn dieses besonderen Preises, natürlich auch über den Geldgewinn!