Radio Antenne Westerwald. Die Wäller Welle!
Bald sind wir auch zu hö(h)ren... 

Die Stadt Höhr-Grenzhausen beabsichtigt die Instandsetzung des beschädigten Teilabschnittes der Burgstraße im Bereich der Kreuzung Burgstraße/Brexbachstraße im Ortsteil Grenzau. Die Ausführung der Arbeiten erfolgt in zwei Bauabschnitten, um eine eingeschränkte Befahrbarkeit der Strecke zum Friedhof zu ermöglichen.

Geänderte Verkehrsführung „Hermann-Geisen-Straße/Lindenstraße“ sowie Verlegung der Haltestelle „Schillerstraße“
Im Zuge von Kanalarbeiten wird im Bereich „Hermann-Geisen-Straße/Keramikinsel/Schillerstraße“ ab dem 18.04.2017 für ca. sechs Wochen eine Baustelle eingerichtet werden.


Der Radweg „Südlicher Westerwald“ ist aufgrund von Sanierungsarbeiten am Bahnviadukt „Hohe Brücke“ zwischen Nentershausen und Niedererbach ab sofort komplett gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die zwar steile, aber nur schwach befahrene K163. Die Ausweichstrecke ist in beide Richtungen für Radfahrer entsprechend ausgeschildert. Die Sanierungsarbeiten am Bahnviadukt „Hohe Brücke“ der Westerwaldbahn bei Niedererbach dauern voraussichtlich bis Ende 2017.