Koblenz (ots) - Gegen 08:15 Uhr wurde ein Verkehrsunfall auf der BAB 48 zwischen der AS Bendorf und der AS Koblenz Nord, Fahrtrichtung Trier, gemeldet. Mindestens 3 Fahrzeuge sind beteiligt, eine Person ist eingeklemmt, Rettungskräfte sind im Einsatz, es kommt zu Verkehrsbehinderungen, es wird nachberichtet.

Auf der Linie RB 90 kommt es derzeit zwischen Altenkirchen - Nistertal-Bad Marienberg - Westerburg aufgrund eines Schienenbruchs zu erheblichen Verzögerungen im Betriebsablauf.
Reisende von Altenkirchen bis Nistertal-Bad Marienberg müssen sich auf Verspätungen von ca. 20 Minuten einstellen, von Nistertal-Bad Marienberg bis Westerburg von ca. 5 - 10 Minuten. Betroffen sind alle Züge ab ca. 08:00 Uhr, außer der RB 61557 (5:10 Uhr ab Altenkirchen nach Limburg), RB 61559 (5:30 Uhr ab Altenkirchen nach Limburg) und RB 61561 (6:30 Uhr ab Altenkirchen nach Limburg).
Die Züge in Gegenrichtung von Westerburg nach Siegen verkehren ohne Verspätungen.

Die Kreisstraße 126 (K 126) zwischen Ransbach-Baumbach und der Einmündung K 16 / K 149 vor Dernbach ist am 01.12.2018 von 09:00 bis 14:30 Uhr wegen einer revierübergreifenden Jagd bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Ebernhahn – Wirges - Dernbach und umgekehrt.
Die Jagd erstreckt sich auch auf der Montabauer Höhe im Zuge der B 49 zwischen Montabauer und Neuhäusel. Aus diesem Grunde ist dort für die Dauer der Jagd eine Verkehrsberuhigung mittels Geschwindigkeitsreduzierung angeordnet.