get more bonuses
this contact form

Auf der Brücke Stadtdurchfahrt / Römerstraße im Zuge der Bundesstraße 9 wird am kommenden Wochenende die vierte Bauphase zur Erneuerung des Fahrbahnbelags durchgeführt. Die Arbeiten beginnen am Freitag, 6. April 2018 um 18:00 Uhr und werden am Montagmorgen, 9. April um spätestens 5:00 Uhr beendet sein.

In dieser Zeit wird in Fahrtrichtung Bonn ab der Abfahrt zum Bahnhof der linke Fahrstreifen der B 9 gesperrt, um die Randstreifen und Fugen zum Schrammbord hin zu erneuern. Gleichzeitig wird ab der Abfahrt Cusanusstraße in Fahrtrichtung Boppard ebenfalls der linke Fahrstreifen gesperrt, um dort die neuen Fugen zum Schrammbord herzustellen. Der Verkehr wird in dieser Zeit in beiden Fahrtrichtungen über den rechten Fahrstreifen geführt. Alle Zu- und Abfahrten in diesen Bereichen sind während der Bauarbeiten für den Verkehr freigegeben.

Des Weiteren werden die Sperrungen genutzt, um Arbeiten an den Mittelstreifenüberfahrten vor und hinter dem Brückenbauwerk durchzuführen. Diese Überfahrten werden in den letzten beiden Bauphasen zur Überleitung des Fahrzeugverkehrs auf die jeweilige Gegenfahrbahn benötigt.