more tips here dizimob1.com straight from the source

Betzdorf (ots) - In den Nachmittagsstunden des 14.04.2018 meldete eine aufmerksame Anwohnerin ihre Nachbarin als vermisst, da sie mehrere Tage nicht gesehen wurde. Die Wohnungstür musste durch die Feuerwehr Betzdorf geöffnet werden. In der Wohnung konnten Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf sowie die anwesenden Rettungskräfte die vermisste Dame in hilfloser Lage antreffen. Sie wurde notärztlich versorgt. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten entschieden sich die Rettungskräfte die Bergung mittels Drehleiter der Feuerwehr Betzdorf durchzuführen. So wurde die Verletzte sicher aus dem 2. Stock des Hauses geborgen und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.