Wegen technischer Probleme (Rückwegstörung) beim Dienstleister Vodafone / Kabel Deutschland kann es zu Programmstörungen kommen.

 Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

Am Mi., 03.08.2022, 19:00 Uhr, randalierte ein ehemaliger alkoholisierter 36-jähriger Patient vor dem St. Antonius-Krankenhaus in Wissen. In aggressiver Art und Weise und unter Mitführung von 2 Messern bedrohte er ehemalige Mitpatienten. Durch Beamte der Polizeiwache Wissen wurde dem 36-Jährigen ein Platzverweis ausgesprochen und die Messer sichergestellt. Während dieser Maßnahme bedrohte und beleidigte er die eingesetzten Polizeibeamten. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Letztendlich leistete er dem Platzverweis Folge und weitere Maßnahmen mussten nicht durchgeführt werden. Gegen 19:15 Uhr erhielt die Polizeiwache Wissen die Mitteilung über einen verletzten Radfahrer in der Bahnhofstr. Bei dem Radfahrer handelte es sich um den 36-jährigen vorherigen Randalierer. Ein Atem-Alkoholtest ergab einen Wert von 2,8 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Im Anschluss wurde der leichtverletzte 36-Jährige wegen bestehender Eigen- und Fremdgefährdung dem Krankenhaus Wissen zugeführt. Ein weiteres Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet. (Quelle Polizei Betzdorf)