Radio Antenne Westerwald. Die Wäller Welle!
Bald sind wir auch zu hö(h)ren... 

Der SV08 Hillscheid hat bereits zwei Tage vor Saisonende die Meisterschaft eingefahren. Im letzten Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Lahnstein, wurde der Aufstieg mit einem 2:0 Heimsieg klar gemacht. Eine überragend starke erste Halbzeit von Spielertrainer Marco Reise und seinen Jungs wurde den gut 150 Zuschauern auf dem Hillscheider Waldsportplatz geboten. Den ersten Treffer besorgte Timo Baulig schon nach 3 Minuten. In der 24. Spielminute erzielte dann Marco Reise das 2:0 nach schöner Vorarbeit von Felix Löhr. Es hätten in der 1. Hälfte noch mehr Treffer für den SV08 fallen können.
20170508 SV08 Hillscheid

Doch leider wurden die Chancen nicht genutzt, den sichtlich angeschlagenen Gästen aus Lahnstein noch mehr Gegentore einzuschenken. In der 2. Hälfte konnte der SV08 das Spiel sicher verwalten. Auch mit ein paar schön herausgespielten Chancen, die aber ungenutzt blieben. Nach dem Abpfiff gab es dann kein Halten mehr und die Meisterschaft wurde mit dem ein oder anderen Kaltgetränk lautstark gefeiert.

Der SV08 möchte sich bei allen Zuschauern, Supportern und Freunden bedanken, die den Verein die ganze Saison über unterstützt haben!
Ein besonderer Dank geht an den scheidenden Trainer Marco Reise der nach der Saison eine Pause vom Trainer-dasein macht. Auch ein Dank an alle Spieler des SV08, die auch in schwierigen Situationen immer der Mannschaft treu waren!
Die nächsten Partien des SV08:
14.05. um 11 Uhr in Vallendar
21.05. um 14:30 Uhr Heimspiel gegen die Augst II