Fachkräfte in der Region heißt eine bundesweite Aktionswoche, mit der auf den wachsenden betrieblichen Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern aufmerksam gemacht und nach praktikablen Lösungen gesucht wird. Die Agentur für Arbeit Montabaur veranstaltet aus diesem Anlass am Donnerstag, 20. September, eine
Jobmesse in ihren Sitzungsräumen (Tonnerrestraße 1, Parterre). Sie richtet sich hauptsächlich an Hilfs- und Fachkräfte mit Schwerpunkt Lager/Transport sowie kaufmännische Kräfte - sowohl auf Helferniveau als auch im Bereich technischer Support und Buchhaltung. Fünf Arbeitgeber sind mit ihren Angeboten vor Ort; darüber hinaus werden viele offene Stellen in Aushängen präsentiert. Die Börse, zu der arbeitslose und arbeitsuchende Kunden gezielt eingeladen wurden, steht von 16 bis 17 Uhr allen Interessenten offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.