Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

WesterwaldWetter

Heute 18°C
Morgen 16°C
02.10.2020 16°C

Keinen oder nur einen schlechten Überblick hatte bisher derjenige Autofahrer oder Verkehrsteilnehmer, der im Limburger Stadtteil Eschhofen von der Bahnhofstraße nach links in die Mühlener Straße in Fahrtrichtung Langgasse abbiegen wollte. Der Grund: parkende Autos auf der rechten Seite der Straße. Dies wird sich Ende August ändern, denn ab dann gilt in der Mühlener Straße von Hausnummer 15 bis 11 absolutes Haltverbot. Dies hat die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Limburg angeordnet.

Zuvor haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der Straßenverkehrsbehörde und des Regionale Verkehrsdienst der Polizei bei einem Ortstermin die Situation angeschaut. Damit sind sie Hinweisen von Bürgerinnen und Bürgern nachgekommen. Dabei wurde festgestellt, dass eine unübersichtliche Straßenstelle vorliegt. Das ist immer dann der Fall, wenn der Überblick über die Fahrbahn und die Umgebung behindert ist und der Fahrer oder die Fahrerin dadurch den Straßenverkehr nicht vollständig überblicken kann. Dadurch können Gefahren nicht rechtzeitig bemerkt werden und es kann nicht beurteilt werden, ob die Fahrbahn frei ist.

Die Stadt Limburg wird daher Ende August das Haltverbot-Schild aufstellen. Das runde Zeichen mit dem blauen Kreis und dem roten Kreuz zeigt künftig an, dass in der Mühlener Straße zwischen Hausnummer 15 und 11 weder geparkt noch gehalten werden darf. (Quelle Stadt Limburg)