Höhr-Grenzhausen (ots) - Nachdem nunmehr seit über drei Wochen die Ferien vorüber sind und neue Schülerinnen und Schüler eingeschult wurden, hat die Polizeiwache Höhr-Grenzhausen am gestrigen Donnerstag von 07:30 Uhr bis 08:00 Uhr an der Goetheschule (Grundschule) eine sogenannte Schulwegkontrolle durchgeführt. Hierbei musste leider in fünf Fällen festgestellt werden, dass Kinder in PKW nicht oder nicht ausreichend angegurtet waren. In einem Fahrzeug waren sogar gleichzeitig drei Kinder nicht angeschnallt. Bei einer weiteren Kontrolle in der Zeit von 11:10 Uhr bis 11:50 in der Westerwaldstraße mussten sieben Fahrer verwarnt werden, welche nicht angeschnallt waren. Diese Kontrolle hatte jedoch keinen Bezug zu einer Schule.

Hachenburg (ots) - In der Nacht zu Freitag, 08.09.2017 wurde von unbekannten Tätern in Hachenburg, Industriegebiet Graf-Heinrich-Straße eine dortige Metzgerei aufgesucht. Durch Aufbrechen eines Fensters gelangten die unbekannten Täter in das Gebäudeinnere. Hier wurden mehrere Behältnisse erfolgslos nach Bargeld durchsucht. Im weiteren Verlauf begaben sich die unbekannten Täter in die direkt angrenzenden Räume einer Bäckerei und entwendeten ein im Verkaufsraum aufgefundenes Geldbehältnis samt Bargeld in derzeit nicht bekannter Höhe. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. tausend Euro. Wem sind in dem oben genannten Tatzeitraum im Stadtgebiet von Hachenburg insbesondere im Industriegebiet Saynstraße/Graf-Heinrich-Straße verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge aufgefallen ? Hinweise bitte an die Polizei Hachenburg.

Girod (ots) - Am Montag, 04.09.17, 11.00 Uhr, befuhr ein Lkw mit Spezialaufbau (Betonpumpe) mit spanischem Kennzeichen in der Gemarkung Girod die Kreisstraße 154 in Fahrtrichtung Landesstraße 318. Beim Durchfahren der dortigen Autobahnunterführung prallte der Lkw mit noch teilweise ausgefahrener Pumpe gegen den Unterbau der Auotbahnunterführung und beschädigte diese auf der gesamten Länge. Es entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro an der Autobahnunterführung. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Auf der A3 bei Mogendorf ist heute morgen ein Mann ums Leben gekommen. Der Mann war zu Fuß auf der Autobahn unterwegs. Er wurde beim überqueren der A3 von einem Fahrzeug erfasst und tödlich verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Ransbach-Baumbach war im Einsatz. Der Streckenabschnitt zwischen Dierdorf und Ransbach-Baumbach wurde voll gesperrt. Es bildete sich ein langer Rückstau. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern noch an.

Unnau-Stangenrod (ots) - Am Mittwoch, 06.09.2017 wurde die Polizei Hachenburg über einen Einbruch in Unnau-Stangenrod in der Unnauer Straße informiert. Durch Aufbrechen einer Nebeneingangstür drangen die unbekannten Täter in das leerstehende Gebäude einer ehemaligen Gaststätte ein. Weiterhin wurden mehrere Glaseinsätze von Türen beschädigt. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde offensichtlich nichts entwendet. Es entstand ein Gesamtsachschaden von mehreren hundert Euro. Wem sind im Ortsbereich von Unnau-Stangenrod verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge aufgefallen ? Hinweise bitte an die Polizei Hachenburg. In diesem Zusammenhang rät die Polizei Hachenburg: Schöpfen Sie Verdacht, wenn sich unbekannte Personen auffällig an örtlichen Objekten und abgestellten Fahrzeugen umsehen. Notieren Sie wenn möglich festgestellte Kennzeichen und halten Sie Personenbeschreibungen, besondere Merkmale dieser Menschen und/oder Ihrer Fahrzeuge schriftlich fest. Teilen Sie verdächtige Beobachtungen umgehend der Polizei über Notruf "110" mit, denn in vielen Fällen gelingt es der Polizei nur gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern Straftaten aufzuklären.

20170908 WechselJobcenterBahnhöfe sind Orte der Ankunft und der Abreise. So war es keine Frage, dass
Günther Klein in „seinem“ Lahnsteiner Bahnhof in den Ruhestand verabschiedet wurde: Das Gebäude mit der repräsentativen Eingangshalle beherbergt neben dem Jobcenter auch die Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit Montabaur, die Günther Klein 20 Jahre lang geleitet hat.