Abi geschafft: Mit dem Zeugnis der Hochschulreife können junge Menschen nach
langer Schulzeit endlich durchstarten. Jetzt geht es darum, Entscheidungen für die berufliche Zukunft zu treffen – mit dem Ziel, auf eigenen Füßen zu stehen. Am
Arbeitsmarkt gebraucht werden sowohl Fachkräfte mit einer Ausbildung als auch gut qualifizierte Akademikerinnen und Akademiker.

Um die vielfältigen Wege nach der Hochschulreife geht es in der nächsten 
Veranstaltung der Reihe „…und donnerstags ins BiZ“ am 9. November, 16 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Montabaur, Tonnerrestraße 1. Referentin ist Anja Schuy, Berufsberaterin für Abiturienten und Hochschüler.