Derzeit sorgen angebliche Enthüllungen des antifaschistischen Magazins „Lotta“ über Andreas Schäfer aus Hachenburg für Schlagzeilen. Dabei geht es um mutmaßlich rechte Äußerungen auf Facebook-Profilen, „treudeutsche Kunden“ und „Nationalrabatte“, denen man auf die Schliche gekommen sein will. Andreas Schäfer, Inhaber mehrerer Hörgeräte-Läden, kandidiert als AfD-Mitglied für den Kreistag. Auf RadioWesterwald-Anfrage erklärte Schäfer, derzeit keinen Kommentar zu den Vorwürfen abgeben zu wollen. Die Informationen dazu stammen vom Westerwälder Verein Demos für Demokratie Menschenrechte, Offenheit und Solidarität und berufen sich auf den „Lotta“-Beitrag.

Interview mit Lissi Pfeiffer von DEMOS Teil 01:

Interview mit Lissi Pfeiffer von DEMOS Teil 02:

Interview mit Lissi Pfeiffer von DEMOS Teil 03: