Drucken

Ab Montag, 3. Mai, erneuert die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) die Gasleitungen in der Scheinbergsraße in Höhr-Grenzhausen. Die Arbeiten werden von der Energienetze Mittelrhein, der Netzgesellschaft in der evm-Gruppe, ausgeführt und sollen bis Mitte Juni abgeschlossen sein. Die Baumaßnahme betrifft in der Scheinbergstraße den Abschnitt von der Einmündung Am Damm bis zur Einmündung Am Grübchen. Hier fallen Parkplätze weg und der Zugang zu den Grundstücken ist teilweise nur eingeschränkt möglich. (Quelle evm)

Kategorie: Verkehrsmeldungen
Zugriffe: 1525