Drucken

Sessenhausen. Die anhaltende Corona-Pandemie stellt das vielfältige Vereinsleben und die Kultur mit all ihren lieb gewonnenen Veranstaltungen und Traditionen auch in Sessenhausen weiterhin vor große Herausforderungen. Dieser stellten sich die Vereine bereits mit der erfolgreichen Neuauflage der Autokirmes im Juli. Darauf folgt nun auch das zweite „Weinfest daheim“ mit dem der Musikverein weiterhin in den Köpfen und Herzen seiner Zuhörer bleiben will.

Am Samstag, den 18. September geben die Musikerinnen und Musiker zwischen 18 und 20 Uhr an verschiedenen Stellen im Dorf kleine Platzkonzerte. Die Sessenhäuserinnen und Sessenhäuser können es sich dabei auf ihrer Terrasse oder ihrem Balkon bequem machen und den musikalischen Klängen des Orchesters lauschen.

Damit dann auch noch das echte Weinfestgefühl aufkommen kann, bietet der Verein eine Auswahl erstklassiger Weine an. Etwaige Einnahmen kommen in voller Höhe der Nachwuchsarbeit des Vereins zugute.

20210906 MusikvereinSessenhausen

Alle Weine stammen vom Weingut Werner Neukirch aus Platten an der Mosel:

Nr. 1 2019er Dornfelder Regent Rotwein 0,75l 8€
Nr. 2 2020er Neukirch’s Rosé feinherb 0,75l 8€
Nr. 3 2020er Neukirch’s Rotling 0,75l 7€
Nr. 4 2020er Levin Riesling feinherb 0,75l 7€
Nr. 5 2020er Enna Riesling Hochgewächs 0,75l 7€
Nr. 6 2017er Riesling trocken 0,75l 7€

Bestellungen werden gerne entgegen genommen unter:

Tel. 0178 / 3769356 (Maximilian Huf)
Tel. 0172 / 9004547 (Alexander Graw)
Tel. 02626 / 3180010 (Sabrina Eiser)
Tel. 02626 / 5810 (Willi Staffel)

Die Musikerinnen und Musiker wünschen gute Unterhaltung und freuen sich auf das „2. Weinfest daheim“.

Kategorie: Veranstaltungen, Kunst und Kultur
Zugriffe: 334