Drucken

Betzdorf. Nach einer längeren Lieferzeit konnten nun endlich die lang ersehnte Smart Boards in der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf in Betrieb genommen werden. Der Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain, Joachim Brenner, überzeugt sich von den top modernen Geräten direkt vor Ort: „Es ist schon beeindruckend was auf so einer digitalen Schultafel alles möglich ist.“, zeigte sich Brenner tief begeistert.


20211203 Boards Betzdorf

Foto / Quelle Stadt Betzdorf: Schulleiter Jörg Pfeifer (li.) und der Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain, Joachim Brenner, freuten sich über die Installation der top modernen Smart Boards.

Auf den 86 Zoll großen digitalen Schultafeln der Marke heinekingmedia sind multiple Anwendungen in der Klasse kein Problem. Egal ob präsentieren, skizzieren, malen, puzzeln oder wie schon zu früheren Zeiten „einfach schreiben“, hier sind der Kreativität im Unterricht keine Grenzen gesetzt. Mit nur einem Klick sind die Tafelbilder auf den Tablets der Kinder. So wäre auch beim Home Schooling gewährleistet, dass bei jedem Kind in sekundenschnelle die gleichen Präsentationen zu Hause sind. Zudem können die Tafelbilder in der eigenen Schul-Cloud gespeichert werden, um sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal anzusehen. Bedient werden die Smart Boards entweder mit einem entsprechenden Stift oder mit dem Finger, genau wie auf einem Tablet oder Smartphone. Insgesamt wurden in der Martin-Luther-Grundschule 15 digitale Tafeln installiert. Die Kosten hierfür beliefen sich (inkl. Zubehör) auf rund 65.000 €.
Schulleiter Jörg Pfeifer bedankte sich für die neuen digitalen Schultafeln: „Auch im Namen der Kolleginnen und Kollegen, aber auch der Kinder, sagen wir „Danke!“. Mit den Smart Boards können wir unsere Lehrinhalte noch besser teilen und allen Kindern zugänglich machen.“
Es sei geplant, so Brenner, dass die Verbandsgemeinde in den kommenden Jahren 2022/2023 nach und nach alle Grundschulen im VG-Gebiet mit Smart Boards ausstattet, um so allen Schülerinnen und Schülern die bestmögliche Ausstattung zum Lernen zu bieten.

Kategorie: Bunte Meldungen
Zugriffe: 459