Drucken

20200309 VfLWaldbreitbachWaldbreitbach – „Solche Ehrungen führen wir selten durch, aber für die zwei war es an der Zeit“. Mit diesen Worten eröffnete der 1. Vorsitzende des VfL Waldbreitbach die diesjährige Jahreshauptversammlung. Brigitte Prassel und Josef Hoß wurden von den zahlreich anwesenden Mitgliedern zu Ehrenmitgliedern ernannt.

„Josef ist im guten Sinne ein bisschen verrückt und Brigitte ebenfalls seit Jahrzehnten engagiert für den Verein unterwegs“, begründete Bernath die Entscheidung für die zwei, die viele Stunden in der Woche ehrenamtlich für den Verein tätig sind.
Darüber hinaus wurde Richard Hahn geehrt. Er ist Gründungsmitglied des Vereins, seit 50 Jahren aktiv dabei „und turnt heute noch im Seniorensport mit“, betonte Marita Babenhauserheide, die Trainerin der Gruppe.
Der Verein, der insbesondere eine starke Leichtathletikabteilung mit vielen aufstrebenden jugendlichen Talenten hat, konnte insgesamt 56 Sportlerinnen und Sportler für ihre Leistungen bei Meisterschaften und in Bestenlisten ehren. Darunter freuten sich Artem Krämer, Celina Medinger, Marie Böckmann und Vivien Ließfeld über eine Trophäe für ihre herausragenden sportlichen Leistungen. Marie Böckmann erhielt zudem eine Besten-Nadel vom Deutschen Leichtathletik-Verband.

Auch an die drei Trainerinnen Anke Jüssen, Anna Rathmann und Alina Schmitz der Leichtathletikabteilung des Vereins wurde gedacht und ihr Engagement mit einer Medaille ausgezeichnet. „Denn ohne Trainer und Übungsleiter würde es nicht gehen und es den Verein so nicht geben“, erklärte Bernath und betonte die Bedeutung der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.

Das breite sportliche Angebot für die weit mehr als 700 Mitglieder wird durch 28 Übungsleiterinnen und -leiter ermöglicht. Diese sind in den Abteilungen Badminton, Tischtennis, Turnen und Leichtathletik aktiv. Für jedes Alter und persönliche Leistungsniveau gibt es eine Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen. Alle Aktivitäten können im Rahmen eines Schnuppertrainings unverbindlich getestet werden.

Den Bericht des Vorstands komplettierte der Bericht der Kassenprüfer, die dem Vorstand einwandfreie Arbeit attestierten. Daher wurde dieser auch einstimmig entlastet.
Ein weiterer zentraler Punkt der Jahreshauptversammlung bestand in den Wahlen. Der neue Vorstand besteht aus: 1. Vorsitzender Wolfgang Bernath, 2. Vorsitzende Sylvia Schäfer, Geschäftsführer Josef Hoß, Schatzmeisterin Peggy Stüber, Abteilungsleiterin Badminton Beate Eulenbach, Leichtathletik Victoria Hampel, Tischtennis Gunther Noll und Turnen Petra Fernholz, Beisitzerin Pressearbeit Julia Fröder sowie Besitzerin Mitgliederverwaltung Brigitte Prassel.

Alle Informationen zum Verein, seinen Abteilungen, den Vorstandsmitgliedern, Abteilungs- und Übungsleitern, den Sport- und Kursangeboten, den Sportstätten, zur Mitgliedschaft und Kontaktmöglichkeiten gibt es auf der Vereinshomepage www.vfl-waldbreitbach.de. Der VfL ist auch unter www.facebook.com/vflwaldbreitbach zu finden. (Quelle VFL Waldbreitbach)

Kategorie: Sport Regional
Zugriffe: 466