In den kommenden drei Monaten müssen sich Bahnreisende auf der linksrheinischen Strecke zwischen Koblenz und Mainz auf Behinderungen und Zugausfälle einstellen. Hier werden drei Bahntunnel zwischen St. Goar und Oberwesel saniert. Fernverkehrszüge werden über die rechte Rheinseite umgeleitet. Die Züge der Linien RE2, RE17 und RB26 werden zwischen Hirzenach und Oberwesel teilweise durch Busse ersetzt. An den Wochenenden ist die Bahnstrecke zwischen Boppard-Hirzenach und Oberwesel komplett gesperrt. Es werden Ersatzbusse eingesetzt.

An Silvester fallen auf einigen Linien, Züge der 3-Länder-Bahn aus. Das hat die Muttergesellschaft, die hessische Landesbahn jetzt mitgeteilt. So fällt auf der RB-Linie 29 der Zug um 21:13 Uhr ab Siershahn Richtung Limburg und um 22:57 Uhr der Zug von Limburg nach Siershahn aus. Auf der RB-Linie 90 Limburg - Altenkirchen - Siegen, entfallen die Züge um 20:13 ab Westerburg nach Siershahn, um 22:17 zwischen Altenkirchen, Au und Siegen sowie die Zugleistung um 23:11 Uhr von Siegen nach Altenkirchen. Weitere Informationen sind auf der Internetseite der 3-Länder-Bahn zu finden.

Am 29.12.2018 ist die Kreisstraße 142 (K 142) zwischen Wirges und Leuterod von 13:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr wegen Jagd bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt über Moschheim.