Drucken

Bis zum 18. Mai werden an der B 413 zwischen den Ortsdurchfahrten Bendorf und Isenburg Schadstellen am Fahrbahnbelag beseitigt. Der Verkehr wird in dieser Zeit mit einer Ampel geregelt. Die Baustelle wird als Tagesbaustelle eingerichtet und abends sowie am Wochenende für den Verkehr frei gegeben. Gerade zu Hauptverkehrszeiten kann es zu Staus und Behinderungen kommen. Der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz bittet die Verkehrsteilnehmer um vorsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.

Kategorie: Verkehrsmeldungen
Zugriffe: 2261