Drucken

Betzdorf (ots) - Ein 22-Jähriger Pkw-Fahrer verursachte am Dienstagmorgen im Barbaratunnel einen Auffahrunfall, bei dem eine 34-Jährige leicht verletzt wurde. Der 22-Jährige war aus Richtung Alsdorf kommend in den Barbaratunnel eingefahren und zu spät den Rückstau bemerkt. Er fuhr auf den Pkw der 34-Jährigen auf. Durch die Kollision wurde der Pkw der 34-Jährigen auf den Pkw einer 43-Jährigen geschoben. Der Sachschaden wird auf ca. 4.000 Euro geschätzt.

Zugriffe: 100