Drucken

Flacht: Am 18.11.2016, gegen 10.00 Uhr, befuhr ein Pkw-Fahrer mit  seinem Fahrzeug die Hauptstraße in Richtung Diez und wollte  Ortsausgangs nach links abbiegen. Wegen eines entgegenkommenden Pkws  musste er verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende Pkw-Fahrerin  fuhr auf den anhaltenden Pkw auf, wodurch der vorausfahrende Fahrer  verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. An beiden  Fahrzeugen entstand Sachschaden. Ebenfalls wurde der entgegenkommende Pkw durch umherfliegende Teile beschädigt. Geschätzter Sachschaden: ca. 5000 EUR.

Zugriffe: 7261