Drucken

Vettelschoß, L254 (ots)

Die Verkehrsdirektion Koblenz führte am Mittwochvormittag (25.05.2022) eine Geschwindigkeitsüberwachung auf der L254 zwischen Kretzhaus und Vettelschoß durch. Im Messzeitraum waren insgesamt 118 Verkehrsteilnehmer zu schnell unterwegs. Der überwiegende Teil fiel mit geringen Geschwindigkeitsverstößen im Verwarngeldbereich auf. Es wurden aber auch 28 Bußgeldverfahren wegen höherer Geschwindigkeitsverstöße eingeleitet. Ein Verkehrsteilnehmer wurde mit 83 km/h bei erlaubten 50 km/h gemessen. (Quelle Polizei Neuwied)

Zugriffe: 150