Drucken

Bad Marienberg (ots)

Am Donnerstag, dem 13.01.2022 griff ein bislang unbekannter Täter um ca. 19:20 Uhr beim Bezahlen, im Netto-Markt in der Jahnstraße, in die Kasse nach Scheingeld und lief davon. Die Kassiererin versuchte den Täter noch an der Hand festzuhalten. Dieser konnte sich aber losreißen und lief in Richtung Stadtmitte weg. Die Kassiererin erlitt dabei leichte Kratzwunden an der Hand. Personenbeschreibung des Täters:

- männlich
- ca. 30 Jahre
- ca. 175-180cm groß
- südländischer Phänotyp
- tiefe dunkle Augenringe (restliches Gesicht durch Corona-Maske
verdeckt)
- Ring an der rechten Hand (Finger unbekannt)
- Sprache: deutsch, mit leichtem Akzent
- Kleidung:
- dunkelblauer o. schwarzer Winter-Blazer mit Knopfleiste und
großen außenliegenden Seitentaschen; eher chic
- dunkelblaue Hose aus Jeans-Stoff
- dunkelblaue Sneaker; eher chic
- schwarze Wollmütze, Rand umgekrempelt (Frisur darunter
unbekannt)
Hinweise bitte an die Polizei Hachenburg. (Quelle Polizei Hachenburg)

Zugriffe: 374