Drucken

Niederbrechen, Bahnhofstraße, Dienstag, 30.11.2021, 23:06 Uhr

(wie) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es in einem Kreuzungsbereich in Niederbrechen zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Ein 22-Jähriger befuhr mit einem VW die Bahnhofstraße, vom Ortskern her kommend in Richtung Wellpappenwerk. Im Kreuzungsbereich mit der Bahnhofstraße von Lindenholzhausen in Richtung Werschau übersieht der junge Mann die Vorfahrt eines Hyundai, der von einem 23-Jährigen gefahren wurde. Es kam zu einer Kollision im Kreuzungsbereich, bei der beide Fahrer sowie die 19-Jährige Beifahrerin des VW-Fahrers verletzt wurden. Die drei Verletzten wurden zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 EUR. (Quelle Polizei Limburg)

Zugriffe: 175