Drucken

Nach über dreijähriger Verzögerung geht der Bau des Rastal-Centers in Höhr-Grenzhausen in die nächste Etappe. Am 2. November findet nun die Grundsteinlegung für das Einkaufsareal statt. Unter anderem sind der Geschäftsführer der Immobilienfirma aus Frankfurt, der Architekt Markus Rathke sowie Verbandsgemeindebürgermeister Becker und weitere Gäste vor Ort. Der Baubeginn hatte sich unter anderem wegen verschiedener Probleme immer wieder verschoben. Die Fertigstellung war ursprünglich bereits für 2018 geplant. (Quelle RWW / Schoofs Immobilien)

20211021 RastalCenter

Zugriffe: 1388