Drucken

20170704 GiK Projektwoche01Bei sonnigem Wetter fand am Freitag, den 23. Juni der Präsentationstag der Projektwoche am Gymnasium im Kannenbäckerland statt.
Die Projektwoche stand unter dem Motto „GiK - lokal und global“, welches sich im vielfältigen Programm des Präsentationstages widerspiegelte, zu dem Schüler, Eltern und Interessierte eingeladen waren. Auch die zukünftigen Fünftklässler konnten einen guten Eindruck ihrer neuen Schule gewinnen und ihre Klassenlehrer kennenlernen.
Schon am Donnerstag ließ eine Projektgruppe einen Stratosphärenballon unter dem Motto „GiK goes Space“ in den blauen Himmel über Höhr-Grenzhausen steigen.

20170704 GiK Projektwoche04Am Freitag dann eröffnete Schulleiter Nino Breitbach das Fest auf der zentralen Bühne inmitten des Schulhofs, auf der während des ganzen Nachmittags musikalische Darbietungen geboten wurden. Im Wechsel präsentierten sich die Big Band und die Rock Band des GiK und das Duett SelSon gab ihr musikalisches Debüt mit einer Reihe von bekannten Liedern aus der Rock und Pop-Welt. Als Höhepunkt des Tages fanden auf der Bühne die Ehrungen derjenigen SchülerInnen statt, welchen es im Laufe des Schuljahres gelungen war, Preise in verschiedenen Wettbewerben zu gewinnen.
20170704 GiK Projektwoche02Im Mehrzweckraum begeisterten die SchülerInnen das Publikum mit ihren während der Woche geschriebenen und inszenierten Theaterstücken und Musicals.
Im gesamten Schulgebäude konnten die Besucher sehen, schmecken und erfahren, was die Schüler/nnen entdeckt und erarbeitet hatten. Darüber hinaus freuten sich die Gäste über originelle Kunstwerke, die sie beim Upcycling-Projekt erwerben konnten. Neben den von den SchülerInnen zubereiteten Köstlichkeiten stellte die Bäckerei Comak für den Tag dankenswerterweise süße und herzhafte türkische Spezialitäten zur Verfügung.
Im Rahmen des Präsentationstages wurde zudem das neue Günter-Schwebsch-Atelier eröffnet.
Dieser bunte Präsentationstag war ein schöner Abschluss einer gelungenen Projektwoche am Gymnasium im Kannenbäckerland!
Der Erlös des Tages kommt der „Jugend forscht“-Gruppe des GiK und tibetischen Kindern im Rahmen des „Tibetan Children’s Village“-Projekt zu Gute.
20170704 GiK Projektwoche03

Zugriffe: 2466