Drucken

Heilstollentherapie beginnt ab Sonntag, 27.06.2021

Das Bergwerksteam bereitet sich endlich auf die Saisoneröffnung 2021 des Besucherbergwerks und der Grubenschmiede vor, die auch in diesem Jahr wieder wegen der Corona-Pandemie erst mit Verspätung erfolgen kann.

Der Termin für die „Erste Untertage-Einfahrt“ ist am Samstag, dem 10.07.2021 um 14:00 Uhr.

Für Informationen und Buchungsanfragen steht Ihnen die Tourist-Information im Gebhardshainer Rathaus unter der Telefonnummer 02741/291-118, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum Bergwerk finden Sie auf unserer Internetseite www.bindweide.de

Die Heilstollentherapie in der Grube Bindweide startet bereits am Sonntag, 27.06.2021

Nach der langen Corona Pause kann am 27.6. um 15:15 Uhr die erste Gruppe wieder zur Heilstollentherapie in die Grube Bindweide in Steinebach/Sieg einfahren.

Seit 2012 werden in der zertifizierten Therapieeinrichtung Gesundheitskurse angeboten, die bei Atemwegserkrankungen, bei verschiedenen Hautkrankheiten, bei Nervosität und Schlafstörungen Erleichterung bringen. Die pollenfreie, absolut staubarme Luft und die kühle Temperatur unter Tage lassen die Schleimhäute der Atemwege abschwellen. Dies hilft vor allem Menschen mit Asthma, COPD und auch Lungenfibrose.

Die außergewöhnliche Stille im Therapiestollen (die Schallpegel bewegen sich bei 17 dB) in Verbindung mit den Atemübungen und mit der besonderen Atmosphäre im Berg hat bereits vielen Teilnehmern geholfen, ihre Nervosität abzubauen und wieder zu einem erholsamen Schlaf zu finden.

Die Heilstollentherapie geht über einen Zeitraum von 3 Wochen von Sonntag bis Freitag für jeweils 2 Stunden. Die Kosten für eine Woche betragen 80 €, für den gesamten Kurs 230 €. Weitere Informationen beim Institut für Gesundheitsförderung www.ig-online.org (02747/5760345) oder bei der Verbandsgemeinde Betzdorf/Gebhardshain (02741/291 118 - Herr Thönig). (Quelle VG Betzdorf-Gebhardshain)

Kategorie: Veranstaltungen, Kunst und Kultur
Zugriffe: 586