Drucken

20210301 AzubisWWNach dem erfolgreichen Start des ersten Imagefilmes „Oh, du sympathischer Westerwald“ feierte am Donnerstag nun auch der 2. Film der „Wir Westerwälder“, der Gemeinschaftsinitiative der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwaldkreis, Premiere.

„Unter dem Motto „Oh, du starker Westerwald“ wird im neuen Videofilm die Leistung der Region Westerwald präsentiert. Denn der Westerwald ist nicht nur schön, er ist auch ein lebendiger, starker und vielfältiger Wirtschaftsraum mitten in Deutschland,“ so die drei Westerwälder Landräte Dr. Peter Enders (Kreis Altenkirchen), Achim Hallerbach (Kreis Neuwied) und Achim Schwickert (Westerwaldkreis). Optimal gelegen zwischen den Ballungsräumen Rhein/Main und Rhein/Ruhr, mit einer perfekten Infrastruktur und einem gesunden Branchenmix der mehr als 22.000 Unternehmen. Der Westerwald bietet ein breites Angebot von Gewerbe- und Industriegebieten, Netzwerke, hervorragende Kooperationen und eine perfekte Verbindung von Wirtschaft, Schulen und Wissenschaft. „Ob Handwerk, Mittelstand oder Global Player, sie alle bilden ein starkes Fundament für wirtschaftlichen Erfolg und Lebensqualität. Auf Augenhöhe und im guten Vertrauen arbeiten Wirtschaft und Kommunen eng zusammen. Wirtschaft ist im Westerwald Chefsache,“ unterstreichen die drei Landräte Dr. Peter Enders, Achim Hallerbach und Achim Schwickert.

Stark sind auch die Menschen, die sich in zahlreichen Vereinen ehrenamtlich für ihre Heimat einsetzen und die vielen Bildungsinstitute, die durch die Förderung von Talenten und innovativen Ideen unsere Zukunft sichern.

Wie schon im ersten Film werden auch diesmal „Wir Westerwälder“ gezeigt, diesmal aber keine Privatpersonen, sondern in erster Linie Unternehmen. Dazu Sandra Köster, Vorständin der Wir Westerwälder gAöR: „Natürlich kann ein 2-minütiger Film nur einen kleinen Querschnitt der Unternehmen und Leistungsträger aus dem unteren, oberen und rheinischen Westerwald präsentieren. Aber man bekommt ein Gefühl dafür, wie großartig und vielfältig wir Westerwälder sind. Für alle Unternehmer und Unternehmerinnen, die jetzt nicht im Film dabei sind: unser Regionalmarketing-Konzept ist langfristig angedacht und wir werden in Zukunft noch viele weitere Unternehmen vorstellen. Mehr dazu bald auf unserer Website. Bereits heute finden sich dort Informationen zum Heimatsiegel „Made in Westerwald“ und zur „Unternehmensdatenbank Westerwald“. Beide Services können Unternehmen kostenlos nutzen.“
Die beiden bisher veröffentlichen Imagefilme und viele weitere interessante und aktuelle Themen aus den drei Landkreisen finden sich auf der Website www.wir-westerwaelder.de und in den „Wir Westerwälder“ Accounts auf Facebook und Instagram. (Quelle Wir Westerwälder)

Kategorie: Bunte Meldungen
Zugriffe: 232