02624950289     b gruenes kreuz     b email

 

2017 Halloween

Der Herbst auf Radio Westerwald wird gruselig.
Ab November sorgen wir Dienstags und Sonntags ab 20 Uhr für Gänsehaut. Bei uns im Programm laufen dann "Horrorshorts". Kurzgeschichten, die zur dunklen Jahreszeit passen und mitunter richtig "unter die Haut" gehen.

Die Geschichten stammen alle aus dem Kopf und der "Feder" ambitionierter Hobbyautoren, die ihrer Fantasie freien Lauf gelassen haben. Gruseliges, Spannendes und Amüsantes.

Wir wünschen angenehmes Gruseln und ein ganz besonderes Radioerlebnis im November!

Mehr Nachrichten aus dem Westerwald

Zeugen nach möglichem Überfall auf Mann in Mudersbach gesucht

Betzdorf (ots) - Die Polizei Betzdorf sucht dringend Zeugen zu einem Vorfall, der sich in der Nacht von Samstag, 16.06.18, auf Sonntag, 17.06.18, in Mudersbach-Niederschelderhütte in der Adolfstraße ereignet hat. Kurz nach Mitternacht hat ein 30-jähriger Mann eine private Feier am Ende der Adolfstraße in Richtung Gosenbach verlassen. Gegen 06.00 Uhr, wurde der Mann mit schweren Verletzungen am Kopf in Höhe des Anwesens Adolfstraße 18 aufgefunden und in ein Krankenhaus in Siegen verbracht. Die Polizei bittet Zeugen, die sich am Sonntag zwischen 00.00 Uhr und 06.00 Uhr in der Adolfstraße aufgehalten oder diese befahren haben und entsprechende Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Als der Mann die Feier kurz nach 00. 00 Uhr verlassen hat, soll dort auch eine Gruppe von 4 jüngeren Personen, davon eine Frau mit längeren Haaren, die einen weißen beziehungsweise hellen Hund mitführten, am Haus vorbeigegangen sein in Richtung Kölner Straße. Diese Personen werden ebenfalls gebeten, sich bei der Polizei Betzdorf oder dem Bezirksdienst in Mudersbach zu melden.

Schlägerei bei Public Viewing

Symbol PolizeiAutoBetzdorf (ots) - Am Sonntagabend kam es bei einer Public Viewing Veranstaltung in der Betzdorfer Wilhelmstraße zu einer handfesten Auseinandersetzung. Ein 27-Jähriger und ein 19-Jähriger trafen sich auf der Veranstaltung und es gab Streit bezüglich den Eigentumsverhältnissen an einem Skateboard. Der Streit eskalierte. Der 27-Jährige griff dem 19-Jährigen im Würgegriff an den Hals, woraufhin der 19-Jährige dem 27-Jährigen auf die Nase schlug. Beide Männer wurden leicht verletzt, so dass ein Krankenwagen angefordert wurde. Gegen beide Männer wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Die Veranstaltung war für die Kontrahenten beendet. Es wurde ein Platzverweis erteilt.

Gullideckel ausgehoben

57537 Wissen, Burgunder Str. (ots) - Unbekannte Täter entnahmen in der Nacht von So., 17.06.2018, 22:00 Uhr bis zum Mo., 18.06.2018, 08:00 Uhr, einen Gullideckel aus dem Schacht und legten diesen auf dem Bürgersteig ab. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.

Fahndung nach Schläger

Limburg (ots) - Die Weilburger Polizei fahndet derzeit nach einer männlichen Person, die in den frühen Morgenstunden des Sonntages eine 28-jährige Frau angegriffen und dabei verletzt haben soll. Die Geschädigte schilderte, sie sei von einem Mann ohne ersichtlichen Grund, vor einer Gaststätte im Bereich der Bahnhofstraße, zunächst eine Treppe hinunter gestoßen worden. Damit nicht genug, habe der Täter anschließend noch auf sie eingeschlagen und sie getreten.

Weiterlesen ...

Langholztransporter umgekippt

Hachenburg (ots) - Ein 34 jähriger Fahrer biegt in Hachenburg gegen 03.00 Uhr mit seinem LKW mit Auflieger (beladen mit insgesamt 17 Holzstämmen unterschiedlichster Längen und Durchmesser) vom Ziegeleiweg nach rechts auf die B413 ab. Beim Abbiegen gerät der LKW mit Auflieger in Schieflage und kippt vollständig auf die linke Seite. Die geladenen Holzstämme rollen in den Straßengraben. Die Fahrbahn der Bundesstraße ist einspurig (auch Abbiegespur) blockiert.

Weiterlesen ...

Zeugen nach Unfallflucht in Hillscheid gesucht

Hillscheid (ots) - Am Sonntag, 17.06.2108, um 09.40 Uhr, streifte der Fahrer eines schwarzen PKW einen geparkten PKW BMW in Hillscheid in der Lindenstraße. An dem geparkten PKW wurden der vordere linke Kotflügel und der linke Außenspiegel beschädigt. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen Kompakt-PKW der Golf-Klasse gehandelt haben. Er müsste auf der rechten Seite beschädigt sein. Hinweise an die Polizeiwache Höhr-Grenzhausen, 02624/94020

Rollerfahrer leicht verletzt

Bendorf (ots) - Bereits am 15.06.2018, kam es gegen 15:55 Uhr, zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Rheinstraße (B42) in Vallendar, Höhe der neuen Stadthalle. Hier befuhr ein PKW Fahrer (Porsche Cayenne) die B 42 aus Rtg. Koblenz kommend. Nach den bisherigen Ermittlungen kam es dabei im Bereich der Stadthalle zu einem Zusammenstoß mit einem Roller der in die selbe Richtung fuhr. Da die Unfallursache bisher noch nicht restlos geklärt ist bittet die Polizei darum, dass sich Zeugen melden, die Angaben zum Unfall machen können. Zeugen sollen sich bitte bei der Polizei Bendorf melden.