Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

WesterwaldWetter

Heute 18°C
Morgen 22°C
27.05.2020 24°C

Am 16. April 2020, in der Zeit von 9.30 Uhr bis 14 Uhr, wird auf der A 3 die Ausfahrt an der Anschlussstelle Dierdorf in Fahrtrichtung Frankfurt voll gesperrt. Grund für die Sperrung sind Grünpflegearbeiten. Der Verkehr wird ab der Anschlussstelle Neuwied/Altenkirchen über die U 6 umgeleitet; die Umleitung ist örtlich ausgeschildert.

Im Gewerbegebiet Heilgenroth wird die Industriestraße vom 21. April 2020 bis voraussichtlich Ende Juni halbseitig für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der K103 (vor der Tankstelle) und der Einfahrt zum Discounter Aldi Süd. Hier lässt der Gasversorger die Energienetze Mittelrhein neue Gasleitungen verlegen und einige der Hausanschlüsse erneuern. Der betroffene Straßenabschnitt ist dann als Einbahnstraße zu befahren und zwar von der Einfahrt Discounter Aldi Süd in Fahrtrichtung K103. Die Gegenrichtung ist wegen der Bauarbeiten nicht befahrbar. Alle Grundstücke in dem Bereich können jederzeit erreicht werden; es muss lediglich die Einbahnregelung beachtet werden. Diese ist entsprechend ausgeschildert.

Im Zeitraum 21.04.2020 bis 23.05.2020 werden im Auftrag der VG-Werke Ransbach-Baumbach Wasserleitungsarbeiten durchgeführt. Diese machen eine Verkehrsführung über einen Behelfsfahrstreifen im Zuge der L300 zwischen Ebernhahn und Ransbach-Baumbach auf Höhe GE Rohr mit Sperrung des Fuß/Radweges sowie eine halbseitige Sperrung mit Einbahnstraßenregelung in der Sälzerstraße im GE Rohr erforderlich. Eine erforderliche Umleitung über die L307 (Rheinstraße) in die Sälzerstraße ist beschildert. (Quelle Stadt Ransbach-Baumbach)

Bendorf. In der Zeit vom 14. bis zum 17.04. führt der Landesbetrieb Mobilität Arbeiten an den Schutzplanken der Kreisstraße 115 zwischen Isenburg und Bendorf-Stromberg durch.  Ein Teilstück der Straße ist in dieser Zeit für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Durchfahrt ist von Stromberg nur bis zum Ortsteil Isenburg-Siedlung möglich. Die Umleitung zum Ortsteil Isenburg-Siedlung erfolgt über Sayn und Stromberg. (Quelle Stadtverwaltung Bendorf)

Aufgrund von Reparaturarbeiten an Schutzplanken wird im Bereich der Anschlussstelle Neuwied/Altenkirchen die Ausfahrt in Fahrtrichtung Frankfurt/Main (A 3) am 9. April 2020 in der Zeit von 9.30 Uhr bis 14 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die U4 ab der AS Neustadt/Wied und ist entsprechend ausgeschildert. Das Autobahnamt Montabaur bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für etwaig auftretende Verkehrsbehinderungen.

Die L318 zwischen Montabaur und Großholbach wird am Mittwoch und Donnerstag vor Ostern, also am 8. und 9. April 2020, halbseitig für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Betroffen ist nur ein kurzer Abschnitt der Straße oberhalb der Wohnbebauung am Himmelfeld. Der Verkehr wird mit mobilen Ampeln an der Sperrung vorbeigeführt.

Im Zuge der K115 Simmern - Hillscheid (L309) kam es durch Windböen zu Windbruch, so dass die Straße wie einige andere Straßen auch durch die zuständige Straßenmeisterei gesperrt werden musste. Vor Wochen kam es durch Windböen zu weiterem Windbruch, so dass der ursprünglich angedachte Termin für die Öffnung der Strecke nicht eingehalten werden konnte. Durch Eintritt der Corona-Krise und damit verbundener Ausfall von Personal in mittlerweile allen Berufsgruppen, also auch bei den Straßenmeistereien, war es bis dato nicht möglich, die Schäden so zu beseitigen, dass eine ausreichende Verkehrssicherheit gewährleistet werden konnte. Sobald die Strecke wieder gefahrlos befahren werden kann wird diese für den Straßenverkehr freigegeben. Bis dahin bitten wir die Bevölkerung um Geduld. (Quelle Kreisverwaltung WW)

Limburg-Weilburg. Der Landkreis Limburg-Weilburg teilt mit, dass verschiedene Kreisstraßen aufgrund von Verkehrssicherungsmaßnahmen (Baumfällarbeiten) ab kommenden Montag, 30. März, bis Mittwoch, 1. April 2020, jeweils in der Zeit von 8 bis etwa 17 Uhr mehrmals für wenige Minuten gesperrt werden müssen.