Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

WesterwaldWetter

Heute 24°C
Morgen 18°C
24.09.2019 19°C

Ab Montag, 20. Mai, gibt es auf der Koblenzer Straße in Staffel Verkehrseinschränkungen. Autofahrer müssen sich auf längere Fahrzeiten einrichten, da die Fahrbahn auf eine Fahrspur eingeengt und der Verkehr mit einer Ampel gesteuert wird. Anlass ist der Bau einer Linksabbiegerspur, die künftig dazu dienen soll, den neuen Supermarkt anzufahren. Die Arbeiten laufen unter Verkehr und werden voraussichtlich bis 30. Juni andauern. Im Rahmen der Arbeiten erhält der Abschnitt auch eine neue Asphaltschicht. Der Gehweg auf der Seite des Supermarkts steht während der Arbeiten nicht zur Verfügung.

Die Arbeiten teilen sich in verschiedene Abschnitte auf, die auf die Verkehrsführung jedoch nur geringen Einfluss haben. Die Ampel für den in Richtung Ortsmitte fließenden Verkehr steht an der Einmündung Bergstraße, die Ampel für den Verkehr in Richtung Görgeshausen befindet sich einige Meter hinter der Einmündung Hans-Wolf-Straße. Im Baustellenbereich sind 30 km/h Höchstgeschwindigkeit erlaubt, in der Baustelle sowie im Aufstellbereich vor den Ampeln gilt absolutes Halteverbot. Die Lichtsignalanlage für die Baustelle ist auf die Schaltzeiten der Ampelanlage Koblenzer Straße/Diezer Straße abgestimmt.
Mit dem Bau der Linksabbiegerspur werden die Voraussetzungen für die Errichtung des Edeka-Marktes geschaffen. Dessen Bau soll anschließend über die Linksabbiegerspur abgewickelt werden und somit zu möglichst geringen Auswirkungen auf den fließenden Verkehr der Koblenzer Straße führen.
(Quelle: Pressemitteilung, Stadt Limburg)