Radio Antenne Westerwald. Die Wäller Welle!
Bald sind wir auch zu hö(h)ren... 

Großholbach (ots) - Auf den Hinweis einer Zeugin, die einen Schlangenlinien fahrenden PKW bei Großholbach auf der L 318 beobachtet hatte, kontrollierten Beamte der Polizei Montabaur auf frühen Abend des 15.06.2017 das Fahrzeug wenig später im Stadtgebiet Montabaur. Es wurde festgestellt, dass der 25-jährige Fahrer aus der Verbandsgemeinde Wirges unter Alkoholeinfluss stand. In der Folge wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Dem jungen Mann droht jetzt ein Strafverfahren und ein mehrmonatiger Entzug der Fahrerlaubnis.