Drucken

20190625 Multi Kulti FruhstuckNina Engel, die Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Westerburg, hatte eine Gruppe Frauen der VG Rennerod zum Multi-Kulti-Frühstück an den Wiesensee eingeladen.
Bei Kaffee, Tee und Köstlichkeiten verschiedener Länder unterhielten sich die Frauen auch über ihre Kulturen, Sitten und Rituale. 1 x monatlich treffen sich die Damen zum Frühstück und Austausch. Es war eine schöne Abwechslung den Vormittag im Kräuterwind-Gartenzimmer am Wiesensee zu verbringen, freuten sich die Damen.
Nina Engel regte an, ein Multi-Kulti-Frühstück mit den Verbandsgemeinden Westerburg und Rennerod zu organisieren. Wer gerne bei der Organisation unterstützen möchte, kann sich telefonisch melden unter 02663/291490 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(Quelle: Pressemitteilung, Gleichstellungsstelle VG Westerburg)

Kategorie: Veranstaltungen, Kunst und Kultur
Zugriffe: 346