Radio Antenne Westerwald. Die Wäller Welle! ONAIR

 radiowesterwald))) livestream:

Weitere player
B Itunes     B Mediaplayer     B Realplayer

Kinderliedermacher Daniel Kallauch gastierte mit seiner Familien-Mitmach-Show in Kölbingen

KÖLBINGEN. „Ganz schön stark“ – unter diesem aktuellen Show-Motto trat der bekannte Kinderliedermacher Daniel Kallauch zum dritten Mal in der Kirche in Kölbingen auf. Um Verzeihung bitten, im Glauben vertrauen, auch wenn was Schlimmes passiert - das ist dem Musiker, Komiker und Kinderstar und seinem Begleiter am Keyboard Wolfgang Zerbin in vielfacher Hinsicht wichtig.

Vielfach unterbrochen von seiner Sprechhandpuppe, dem frechen Spaßvogel Willibald, und dem Elektriker Heini Kabel strapazierten die beiden Künstler während des zweistündigen Konzerts die Lachmuskeln der fast 200 mitfeiernden Eltern und Kinder. Dabei sorgten die Lieder nicht nur für eine gute Stimmung, sondern enthielten aufbauende und ermutigende christliche Botschaften. Einen besonderen Höhepunkt stellte das Lied „Wenn du mich brauchst“ dar, das Kallauch den geflüchteten und hilfesuchenden Menschen widmete, die in den vergangenen zwei Jahren nach Deutschland gekommen sind. Auch der Einsatz und die Talente der anwesenden Väter wurden gewürdigt, die von Kallauch spontan auf die Bühne geholt wurden und im Superman-Kostüm gefeiert wurden: „Papa, Papa, Supermann. Egal, was ist, er packt es an!“ Aber auch die Mütter wurden buchstäblich musikalisch in den Himmel gehoben. Die Liebe der Kinder zu ihrer Mama reiche „bis zum Mond und wieder zurück – Mama, du bist mein Glück!“

Einzigartig

Mit dem Geburtstagslied „Du bist einzigartig“ gab es das junge Publikum in der Kirche kein Halten mehr. Die ermutigende Botschaft: „Du bist schöner als du denkst, schlauer als du glaubst. Niemand ist genauso wie du. Also trau’ dir ruhig etwa zu. Sei so, wie du bist. Sei du!“

Glaube, Spaß und Alltag kein Widerspruch

Nicht ganz zufällig singt Daniel Kallauch vorwiegend in Kirchen. „Mein Wunsch ist es, dass Kinder und Familien etwas von Gottes Liebe erfahren. Auch gerade in Zeiten, in denen es nicht so einfach ist. Dass sie merken: da sind andere Menschen für sie da, aber es ist auch Gott für sie da.“ Das sei eine wichtige Komponente im Leben. Durch sein sehr humorvolles Programm möchte er zeigen, dass Glaube und Spaß und der Alltag kein Widerspruch seien, sondern der Glaube ganz natürlich zum Menschen gehöre.